Servicemenü

Suche innerhalb der Seiten der Stadt Geldern
Sie sind hier: 
Startseite > Aktuelles & Rathaus > Presse

Hauptinhaltsbereich der Seite

Presse

Bild des Pressesprechers Herbert van Stephoudt

Nachrichten aus der LandLebenStadt.

 

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanierung der Rathausfassade: Bauarbeiten beginnen

17.07.2014 / GELDERN Erste Aufbauten für die Sanierung der Gelderner Rathausfassade haben Auswirkungen auf die Parkplatzsituation im Rathauspark. Sowohl hinter als auch vor der Stadtverwaltung wurde große Baukräne errichtet. Ab Beginn der Bauarbeiten, also etwa ab dem 21. Juli, steht der Parkplatz vor dem Verwaltungsgebäude nicht mehr zur Verfügung, da er als Anlieferungsplatz für Baumaterial benötigt wird. Ein neuer Besucherparkplatz wurde vor dem "roten Haus" eingerichtet. Ein weiterer Parkplatz entsteht am Lise-Meitner-Gymnasium.


Pfeil Meldung lesen…


Bürgerfahrt nach Fürstenberg / Havel: Gelderner Bürger sammelten viele Eindrücke

17.07.2014 / GELDERN - FÜRSTENBERG - BERLIN: Viele Eindrücke sammelten 45 Teilnehmer an der Gelderner Bürgerfahrt ins Brandenburgische Fürstenberg. Neben dem Besuch der Gelderner Partnerstadt stand auch ein ausgiebiger Berlin-Bummel auf dem Programm, inklusive eines Besuches bei Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks.


Pfeil Meldung lesen…


Kanal in der Hartstraße wird saniert

04.07.2014 / GELDERN Weiter investiert wird in Geldern in das städtische Kanalnetz. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden während der nächsten drei Wochen Einbindungen von Hausanschlüssen, Anschlussmuffen und Risse im Kanal der Hartstraße repariert. Ein Aufreißen der Straße ist nicht erforderlich.


Pfeil Meldung lesen…


Neue Linksabbiegespur Burgstraße lässt Verkehr besser abfließen

04.07.2014 / GELDERN Weiter optimieren möchte die Stadt Geldern die Verkehrssituation an der Burgstraße. Im Bereich des Bahnübergangs, in dessen unmittelbarer Nähe der Kreuzungsverkehr mit dem Mühlenweg bewältigt werden muss, soll künftig eine Linksabbiegespur dafür sorgen, dass in den Mühlenweg abbiegende Fahrzeuge die Durchfahrt in die Innenstadt nicht blockieren. Die Arbeiten werden bis Ende August abgeschlossen sein.


Pfeil Meldung lesen…


Schnelles VDSL-Netz für Geldern und Goch

28.05.2014 / GELDERN Über viele Wochen fielen die kleinen und großen Tiefbauarbeiten in Goch und Geldern auf. Immer häufiger wurden die neuen Schaltkästen wahrgenommen, die für das Netzwerk unerlässlich sind. Die Telekom hat das Netz in den Vorwahlbereichen 02831 / 02823 und 02827 ausgebaut und rund 30.400 Haushalte profitieren davon. Ab dem 30. Mai können die VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) gebucht werden. Ganz wichtig dabei: Von allein geschieht nichts. Eine automatische Umschaltung in das neue Netz ist nicht vorgesehen. Die Kunden müssen aktiv werden.


Pfeil Meldung lesen…


[1 - 5] 


Pfeil nach oben Zum Seitenanfang

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Herbert van Stephoudt

Telefon: 02831 398-217
Telefax: 02831 39898-217

Zimmer: 217

Stadt Geldern
Issumer Tor 36
47608 Geldern


Weitere Informationen

Newsletter


Stadt Geldern • Issumer Tor 36  • 47608 Geldern • Telefon 02831 398-0 • Telefax 02831 398-130 • E-Mail info@geldern.de • Internet www.geldern.de