Inhalt

Ab Montag Kanalarbeiten in Pont „In der Schanz“ – Fahrbahn gesperrt

Meldung vom: 09.09.2021

Wie die Stadt Geldern mitteilt, beginnen in der kommenden Woche, ab Montag (13. September), Kanalarbeiten an der Straße „In der Schanz“ in Pont. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 1. Oktober andauern. 

In einem Teilstück der Straße soll eine sogenannte Kanalvermaschung in einem Teilstück der Straße hergestellt werden. Zur Entlastung des Kanalnetzes wird auf einer Länge von etwa 50 Metern ein neuer Mischwasserkanal hergestellt, informiert die Stadt Geldern.

Während der Baumaßnahme ist die Fahrbahn aufgrund der geringen Straßenbreite für Fahrzeuge gesperrt. Die Baukosten für die Arbeiten betragen circa 100.000 Euro. Bauausführende Firma ist das Unternehmen Loock aus Kleve.

Ansprechpartnerin für die Stadt Geldern ist Jeanette Scholten, sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 02831 398-323 oder per E-Mail unter jeanette.scholten@geldern.de.