Inhalt

Ab Samstag, 20. Juli im Gelderner Rathaus: Vernissage zur Fotoausstellung „Ich und Du“

Meldung vom: 18.07.2019

GELDERN  Zu einer Vernissage für die Foto-Ausstellung „Ich und Du“, die im Rahmen der Trauerbegleitung von Jugendlichen entstanden ist, laden der Verein „Herzenswunsch Niederrhein“ und die Stadt Geldern am Samstag, 20. Juli, ab 10 Uhr in das Foyer des Gelderner Bürgerbüros am Issumer Tor 36 ein. Entstanden sind die Fotografien während eines Workshops von acht Jugendlichen zu den Themen „Fotografie“ und „Tod eines nahen Angehörigen“. Dr. Reinhold Kohls von „Herzenswunsch Niederrhein“: „Der Workshop wurde seinerzeit auf zwei Wochenenden aufgeteilt. Während das erste Wochenende dem Kennenlernen und dem richtigen Winkel der Fotografien diente, widmeten sich die Jugendlichen am zweiten Wochenende in einem vertrauten Rahmen Gesprächen über den Verlust eines geliebten Menschen. Es sind diese Bilder, die in Einzelarbeit entstanden sind, die das gesamte Projekt ausmachen.“ Dies könne, so Dr. Reinhold Kohls weiter, zum Beispiel ein Gegenstand eines Verstorbenen sein, der so in Szene gesetzt wurde, dass er zum Mittelpunkt des Bildes wurde. Das Besondere daran: Die Bilder stellen keine Symbole des Todes oder der Trauer dar. Agnes Paassen-Hoenzelaers, Beigeordnete der Stadt Geldern: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir eine so ausdrucksstarke Ausstellung im Gelderner Rathaus präsentieren dürfen. Die Bilder werden noch mit Schildchen versehen, so dass der Betrachter zunächst selbst einen Eindruck gewinnen kann, um dann auf dem Schildchen zu lesen, was der Fotograf in der Aufnahme gesehen hat.“ Zu Gast sind auch talentierte Fotografinnen und Fotografen aus der Trauergruppe sowie Kinder- und Jugendtrauerbegleiter, so dass das Projekt interessierten Besuchern erläutert werden kann und zudem die Möglichkeit zum Austausch über den Umgang mit Trauer besteht.

Musikalisch umrahmt wird die Vernissage durch Live-Musik von Vivian Zastrow, Felix Pickers und Elmar van Treeck. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 30. August während der Öffnungszeiten des Gelderner Bürgerbüros, also montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.