Inhalt

Abendveranstaltung auf dem Marktplatz: Wirtschaftsförderung lädt am 20. Mai zum „HeimArt“-Markt ein

Meldung vom: 11.05.2022

Zu einer neuen Open-Air-Abendveranstaltung auf dem Gelderner Markplatz lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Geldern ein: Am Freitag, 20. Mai, findet zwischen 17 und 21 Uhr die Premiere des neuen „HeimArt“-Marktes statt. Mit diesem Event möchte die Stadt Geldern ihren Bürgerinnen und Bürgern nach Feierabend einen öffentlichen Treffpunkt in ansprechender Atmosphäre bieten.

Freuen dürfen sich die Gäste nicht nur auf handgemachte Produkte regionaler Kunsthandwerkender, sondern auch auf einen Mix aus regionalen Getränken, Speisen und Streetfood. „Ob süß oder herzhaft, es ist für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Gelderns Citymanagerin Valerie de Groot.

Mit dabei sind unter anderem

  • Bruno Hüskes („Wein- & Tabak Hüskes“),
  • Fleuther Bier und
  • „Lekkör – Liköre & Creams aus Scotch Whisky“.

Handgemachte Kunst gibt es beispielsweise von

  • Li-Art aus Kevelaer und
  • der „IMI“ (Ideen- & Mitmachwerkstatt)

Speisen aus Geldern von

  • „Sagar“ (Indisches Restaurant),
  • „Spice Bazar“ (Arabische Küche) sowie
  • eine Crêperie vom Gelderner Schausteller Günter Eul

Tolles Streetfood versprechen drei Foodtruck-Betreiber aus der näheren Umgebung.

„Im Hintergrund wird Straßenmusik vom Walbecker Musiker Michael Weirauch für Urlaubsstimmung sorgen“, verrät Valerie de Groot. „Mit guter Verpflegung und einem tollen Ambiente ist also für einen perfekten Start ins Wochenende gesorgt. Wir freuen uns auf viele Gäste am 20. Mai!“