Inhalt

Corona-Schutzimpfungen weiterhin ohne Terminvereinbarung möglich

Meldung vom: 23.07.2021

Impfkampagne Geldern Kreis Kleve nennt Öffnungszeiten des Impfzentrums in den kommenden beiden Wochen, 24. Juli bis 8. August

 Kreis Kleve – Auch im Anschluss an die „Woche des Impfens“ des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht der Kreis Kleve in den Impfstellen des Impfzentrums in Geldern und Kalkar Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminbuchung.

Kurzentschlossene können sich bereits an diesem Wochenende, 24. / 25. Juli 2021, sowohl in Geldern als auch in Kalkar ohne Termin die Corona-Schutzimpfung geben lassen.

Plakat ImpkampagneDie Impfstelle Kalkar, am Wunderland / Messe Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar, ist an beiden Tagen von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Die Impfstelle Geldern, Mensa und der Turnhalle der Sekundarschule Niederrhein, Anne-Frank-Straße 1, 47608 Geldern, ist jeweils in der Zeit von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Das Land Nordrhein-Westfalen gibt ab der kommenden Woche feste Öffnungszeiten für alle Impfzentren im Bundesland vor. Diese sind mittwochs bis sonntags nachmittags. Aktuell stehen zudem nur wenig Zweitimpfungen an. Dies liegt daran, dass einige Wochen zurück aufgrund der Impfstoffknappheit seinerzeit Erstimpfungen in den Impfzentren ausgesetzt waren. Entsprechend bleibt das Impfzentrum Kreis Kleve in den kommenden beiden Wochen montags und dienstags geschlossen.

 

Damit ergeben sich folgende Öffnungszeiten:

 

1.    Woche vom 26. Juli bis 1. August 2021:

1a - für Kalkar:

Montag, 26. Juli, geschlossen

Dienstag, 27. Juli, geschlossen

Mittwoch, 28. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Donnerstag, 29. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Freitag, 30. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Samstag, 31. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Sonntag, 1. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

 

1b - für Geldern:

Montag, 26. Juli, geschlossen

Dienstag, 27. Juli, geschlossen

Mittwoch, 28. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Donnerstag, 29. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Freitag, 30. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Samstag, 31. Juli, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Sonntag, 1. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

 

2.    Woche vom 2. bis 8. August 2021:

2a – für Kalkar:

Montag, 2. August, geschlossen

Dienstag, 3. August, geschlossen

Mittwoch, 4. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Donnerstag, 5. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Freitag, 6. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Samstag, 7. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Sonntag, 8. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

 

2b – für Geldern:

Montag, 2. August, geschlossen

Dienstag, 3. August, geschlossen

Mittwoch, 4. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Donnerstag, 5. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Freitag, 6. August, 14 bis 20 Uhr (terminiert) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Samstag, 7. August, 8 bis 20 Uhr (nur bereits terminierte Zweitimpfungen) / 14 bis 19 Uhr terminlos

Sonntag, 8. August, 8 bis 20 Uhr (nur bereits terminierte Zweitimpfungen) / 14 bis19 Uhr terminlos

 

_________________________________________________________________________________________________

In den kommenden Tagen können sich Bürger in allen 16 Kommunen des Kreises Kleve an ausgewählten Tagen ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen.

In Geldern werden die Impfungen in der Impfstelle in der Turnhalle an der Sekundarschule an der Anne-Frank-Straße 1 angeboten.Die Termine für Geldern sind vom Montag (19. Juli) bis Freitag (23. Juli) jeweils von 9-17 Uhr.

Die Angebote richten sich an Personen ab 16 Jahre.

Es stehen die Impfstoffe Biontech/Pfizer und Moderna an - je nach Verfügbarkeit. Ein Anspruch auf Auswahl besteht für die Gäste nicht, heißt es vom Kreis Kleve.

Kein Termin notwendig - nur Personal-/Impfausweis
  • Impfwillige müssen lediglich ihren Personalausweis und – wenn vorhanden – ihren gelben internationalen Impfausweis mitbringen.

Jeder, der sich gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte, kann zu den angegebenen Uhrzeiten zu den Impf-Tagen vor Ort kommen.Eine Terminreservierung ist nicht nötig.

Vier Wochen nach dem Termin der Erstimpfung werden die mobilen Teams erneut für die Zweitimpfungen alle Städte und Gemeinden aufsuchen. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, erhält unkompliziert die Zweitimpfung auf einem anderen Weg: in jedem beliebigen Impfzentrum – wahlweise mit oder ohne Terminreservierung – und in den Hausarztpraxen vor Ort. Alternativ wird ein neuer Impfausweis ausgestellt.

Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, den QR-Code für den digitalen Impfausweis vor Ort auszudrucken.

Mit den entsprechenden Bescheinigungen können Geimpfte diesen aber in Apotheken ausstellen lassen.

Eine Übersicht über die teilnehmenden Apotheken steht online bereit: www.mein-apothekenmanager.de.

Weitere Termine im Kreis

Wer an den zur Verfügung stehenden Tagen in Geldern nicht kann, kann auch die Impf-Möglichkeit in den anderen Kommunen wahrnehmen, zum Beispiel in

Straelen, Freitag, 16. Juli 2021, 15-19 Uhr, Schulmensa der Bofrost-Halle, Fontanestr. 6, 47638 Straelen

Rees, Samstag, 17. Juli 2021, 10-15 Uhr, Bürgerhaus, Markt 1, 46459 Rees

Kevelaer, Samstag, 17. Juli 2021, 10- 15 Uhr, Öffentliche Begegnungsstätte Kevelaer, Bury-St.-Edmunds-Straße 5, 47623 Kevelaer

Kerken, Montag, 19. Juli 2021, 15-19 Uhr, Turnhalle an Dennemarkstr. 11, 47669 Kerken-Nieukerk oder

Issum, Donnerstag, 22. Juli 2021, 15-19 Uhr, St-Nikolaus-Grundschule, Weseler Str. 54, 47661 Issum