Inhalt

Auf Johannes Lörcks folgt Dieter Arrets - Neue Leitung bei der Freiwilligen Feuerwehr

Meldung vom: 24.07.2019

Wechsel bei der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Geldern: Bürgermeister Sven Kaiser verabschiedete Wehrleiter Johannes Lörcks. Seine Nachfolge tritt Dieter Arrets an. Dessen Stellvertreter wurde Andrè Bardoun (von rechts).GELDERN  Mit einer sehr persönlichen Rede verabschiedete Bürgermeister Sven Kaiser den scheidenden Leiter der Gelderner Feuerwehr, Johannes Lörcks, der auf eigenen Wunsch aus seinem Amt schied. Dieser Abschied, so formulierte Sven Kaiser, sei auch für ihn etwas sehr Persönliches. „Er besiegelt eine Zeit der intensiven Zusammenarbeit und – das möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich einflechten – einer erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit“, so Sven Kaiser.

Johannes Lörcks trat am 1. März 1990 in die Freiwillige Feuerwehr Geldern ein und engagierte sich vor allem für die Löscheinheit Lüllingen. Bereits fünf Jahre später wählten ihn seine Kameraden zum stellvertretenden Leiter der Löscheinheit. Früh erkannte Lörcks die Notwendigkeit intensiver Nachwuchsarbeit, weshalb er sich für die Gründung einer Jugendfeuerwehr einsetzte. Im Jahre 2001 wurde er zum ersten Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt. Am 1. Januar 2009 stieg Johannes Lörcks auf zum stellvertretenden Leiter der Gesamtwehr Gelderns.

Sven Kaiser: „Gemeinsam mit Hans-Willi Lackmann hast Du ein starkes Führungsteam gebildet, dem es auch gelang, die weltgrößte Feuerwehr-Ausbildungsveranstaltung „Rescue Days“ 2013 nach Geldern zu holen.“ Seit dem 1. Januar 2015 leitete Johannes Lörcks die Gelderner Feuerwehr. Besonderes Lob erhielt er für die erfolgreiche Aufstellung des Brandschutzbedarfsplans.

Sven Kaiser: „Lieber Johannes, wir verlieren in Dir einen ausgezeichneten Fachmann und einen anerkannten Feuerwehrchef. Ich danke Dir im Namen aller Mitglieder des Rates der Stadt Geldern, aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt Geldern für das, was Du für uns alle geleistet hast.“

Seine Nachfolge tritt sein langjähriger Weggefährte und bisheriger Stellvertreter Dieter Arrets an. Zum stellvertretenden Wehrleiter wurde zunächst kommissarisch der Leiter der Löscheinheit Geldern, Andrè Bardoun, gewählt.

Wechsel bei der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Geldern: Bürgermeister Sven Kaiser verabschiedete Wehrleiter Johannes Lörcks. Seine Nachfolge tritt Dieter Arrets an. Dessen Stellvertreter wurde Andrè Bardoun (von rechts).