Inhalt

Der erste Spargel ist da!

Meldung vom: 12.04.2018

Bei der „Sternfahrt" der Walbecker Spargelprinzessin Marina Engelbergs empfingen Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser und sein Stellvertreter Rolf Pennings die Delegation aus dem Spargeldorf Walbeck zu einem Frühstück im Bürgerforum am Rathaus. Bei der „Sternfahrt" der Walbecker Spargelprinzessin Marina Engelbergs empfingen Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser und sein Stellvertreter Rolf Pennings die Delegation aus dem Spargeldorf Walbeck zu einem Frühstück im Bürgerforum am Rathaus.
Marina Engelbergs: "Gemeinsam mit meinem Grenadier Heinz-Josef Heyer überreiche ich heute eine Kostprobe des ersten Walbecker Spargels. Die Spargelsaison hat begonnen und wir freuen uns, diese Nachricht bei unserer Tour persönlich überbringen zu können."
Während des Gesprächs im Bürgerforum informierte die Walbecker Delegation, der auch die Vertreter der Spargelbaugenossenschaft Walbeck angehörten, über die künftigen Veranstaltungen in Walbeck. So auch über den Spargel- und Handwerkermarkt und den Umzug der Spargelprinzessin am Sonntag, 6. Mai.
Mit dabei waren auch die Aktiven vom Radfahrclub „Sturzvogel Walbeck", die in jedem Jahr die amtierende Spargelprinzessin schwungvoll und sportlich bei ihrer Reise durch den Kreis Kleve und die Niederlande begleiten.
Zur von der Stadt Geldern aufgetischten Kaffeetafel steuerten die Walbecker sogar eigene geschmackvolle Spargelsnacks bei.
Sven Kaiser nutzte die Gelegenheit, um über aktuelle Gelderner Themen zu informieren und wünschte - gemeinsam mit Rolf Pennings - für die Spargelsaison viel Erfolg.