Inhalt

Gelderner Bürgerbüro bietet Leistungen teilweise ohne Termin an

Meldung vom: 14.06.2022

Geldern. Wie die Stadt Geldern mitteilt, kann ein Teil der Leistungen des Bürgerbüros ab sofort in Anspruch genommen werden, ohne, dass zuvor ein Termin vereinbart worden sein muss.
 
Dies gilt für folgende Leistungen: Beantragen des Führungszeugnisses, von Melde- und Lebensbescheinigungen, die Abmeldung des Wohnsitzes, das Abfragen der Steuer-ID und das Ausstellen von Bescheinigungen für Jugendschutzuntersuchungen. Wer das Bürgerbüro für eine der sechs vorgenannten Dienstleistungen ohne Termin aufsucht, müsse aber damit rechnen, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommt. „Für alle anderen Leistungen - zum Beispiel das Beantragen eines neuen Personalausweises - bleibt es hingegen bei der aktuellen Regelung, dass zuvor zwingend ein Termin vereinbart werden muss", informiert Vanessa Verhulsdonk, Leiterin des Bürgerbüros.
 
Vereinbart werden können Termine am einfachsten online über die Internetseite der Stadt Geldern unter https://www.geldern.de/de/dienstleistungen/buergerbuero/ .
 
Mit Blick auf die anstehenden Sommerferien bittet die Stadtverwaltung die Bürgerinnen und Bürger außerdem darum, „bitte rechtzeitig vor den Reisen - gerade auch in den Sommerferien - zu kontrollieren, ob die Ausweisdokumente noch gültig sind", sagt Vanessa Verhulsdonk. Ebenso bittet die Stadt Geldern darum, vereinbarte bzw. gebuchte Termine rechtzeitig abzusagen, wenn diese nicht eingehalten werden können, damit anderen Bürgerinnen und Bürgern auch kurzfristig noch Termine angeboten werden können.

Wenn lediglich Dokumente abgeholt werden müssen (Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine, Gelbe Säcke, Windelsäcke und Stammkarten für den ÖPNV), ist dies - wie bislang schon gehandhabt - ohne Termin während der Öffnungszeiten der Bürgerinformation im Rathaus möglich. Geöffnet ist die Information des Bürgerbüros der Stadt Geldern von Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12.30 Uhr. (Hinweis: Samstags hat lediglich das Bürgerbüro - nicht die Bürgerinformation - geöffnet). Per E-Mail ist das Bürgerbüro unter buergerbuero@geldern.de erreichbar.