Inhalt

Gelderner Ferienspiele: Tickets ab 6. Mai im Jugendzentrum check point

Meldung vom: 26.04.2019

Besuch des Bürgermeisters im Hüttendorf in HartefeldGELDERN An ihrem Konzept, die „Gelderner Ferienspiele" wochenweise buchen zu können, hält die Stadt Geldern fest. Für den Aktionszeitraum vom 5. bis zum 23. August können Eltern und Erziehungsberechtigte entscheiden, in welchen Wochen ihr Kind an den Ferienspielen teilnehmen möchte. Das Angebot richtet sich an Schulkinder im Alter von sechs bis einschließlich zwölf Jahren. Sie gehen von montags bis freitags in der Zeit von 9.15 bis 17 Uhr auf die Reise mit Tagesausflügen zu attraktiven Zielen am Niederrhein. Dazu gibt es kreative, sportliche, musikalische und handwerkliche Angebote mit echtem Lagerleben in Pont.
Helmut Holla, Dezernent für Jugend, Schule und Sport in Geldern: „Wir möchten den Familien eine individuellere Möglichkeit der Betreuung während der Sommerferien bieten. Vielleicht benötigt man nur zwei Wochen Betreuung oder das Kind möchte nur eine Woche teilnehmen. All dies machen wir möglich".


Ab Montag, 6. Mai, sind die Tickets für die Gelderner Ferienspiele im Jugendzentrum „check point" an der Kapuzinerstraße 34 in Geldern zu haben. Der Verkauf beginnt um 8 Uhr.

Die Preise: 25 Euro für eine Woche, 45 Euro für zwei Wochen und 60 Euro für drei Wochen. Bustransfers und Verpflegung sind im Preis bereits enthalten. Auf Ausnahmen weist Monika Gottschlich vom Amt für Jugend, Schule und Sport hin: „Familien, die Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Hartz IV) beziehen sowie Kinder mit Behinderung zahlen bei uns 8 Euro für eine Woche beziehungsweise 16 Euro für zwei und 24 Euro für drei Wochen. Ab dem 3. Kind einer Familie erheben wir keine Teilnahmegebühren."
Maximal 150 Gelderner Schulkinder können pro Woche teilnehmen. Wer es sich einfach machen möchte, füllt den Anmeldebogen bereits vor der Anmeldung im Jugendzentrum check point aus. Er ist zu finden auf geldern.de mit dem Schnellzugriff „Dienstleistungen" unter „Ferienspiele". Weitere Infos hat das check point-Team unter Telefon 02831 / 2646 (Mail: info@checkpoint-geldern.de).