Inhalt

Gelderner Händler und Betriebe können sich noch fürs diesjährige „Heimat shoppen“ anmelden

Meldung vom: 23.08.2022

Seit vielen Jahren beteiligt sich der Gelderner Werbering und die Stadt Geldern schon an der Aktion „Heimat shoppen“. An zwei Aktionstagen im September treten der Einzelhandel, viele Dienstleister und Gastronomen in Geldern unter dem Titel „Heimat shoppen“ auf, um mit besonderen Mitteln auf die Bedeutung der Branchen aufmerksam zu machen. In Geldern finden die Aktionstage in diesem Jahr am Freitag, 9., und am Samstag, 10. September, statt.

„Noch läuft die Anmeldefrist für die Betriebe, Händler und Gastronomen, die am ,Heimat shoppen` teilnehmen wollen“, sagt Gelderns Citymanagerin Valerie de Groot. „Wir hoffen, dass möglichst viele Betriebe und Händler auch in diesem Jahr wieder mitmachen. Denn je mehr Händler dabei sind, desto wirkungsvoller ist die Aktion.“

Die teilnehmenden Händler sind in ihren Möglichkeiten und der Gestaltung ihrer individuellen Aktionen völlig frei. Sie können sich für die zwei Aktionstage zum Beispiel eigene, kleine (Rabatt-)aktionen einfallen lassen, Gewinnspiele organisieren oder die „Heimat-shoppen“-Einkaufstaschen, -Werbematerialien und –Flyer in ihren Geschäftslokalen verteilen. Ziel aller Aktionen ist beim „Heimat shoppen“, mit den Kunden ins Gespräch zu kommen und die wichtige Rolle der Betriebe und Händler für eine lebendige und attraktive Stadt darzustellen.

Der Gelderner Werbering wird am ersten Aktionstag am 9. September wieder mit einem eigenen Stand am Gelderner Wochenmarkt vertreten sein, welcher an diesem Tag ebenfalls erneut mit den „Heimat shoppen“-Materialien dekoriert sein wird. Der Werbering wird am Aktionstag außerdem nicht nur Gelderner Stadtgutscheine verlosen, „sondern wir verteilen auch wieder unsere kostenlosen und mit tollen Inhalten gefüllten ,Heimat shoppen`-Tüten“ an die Bürger, verrät Gerd Lange, Geschäftsführer vom Gelderner Werbering.

Info: Betriebe und Händler, die noch am diesjährigen „Heimat shoppen“ teilnehmen möchten, können sich bei Gelderns Citymanagerin Valerie de Groot (E-Mail: valerie.de.groot@geldern.de oder unter Tel.: 02831-1348233 oder 0172-3934766) oder an Gerd Lange vom Werbering (E-Mail: gerdlangegeldern@gmail.com oder unter Tel.: 0173-8978604) anmelden.