Inhalt

Kapuzinerstraße ab kommender Woche wieder normal befahrbar

Meldung vom: 05.05.2021

Fast abgeschlossen sind die Pflasterarbeiten an der Kapuzinerstraße. Wie angekündigt, wird die Kapuzinerstraße deshalb spätestens Mitte nächster Woche (19. Kalenderwoche) wieder für den Verkehr freigegeben, teilt die Stadt Geldern mit.

Damit einher geht auch die Aufhebung der Umleitung über den Sandsteg „Komplett gesperrt für den Verkehr bleibt dann nur noch der Bereich Heilig-Geist-Gasse zwischen Glockengasse und Gelderstraße, wo es aber auch vor Baubeginn keinen Durchgangsverkehr gab“, sagt Jessica Wey vom Tiebauamt der Stadt Geldern.

Lediglich Restarbeiten finden im Randbereich der Kapuzinerstraße noch statt (es fehlt zum Beispiel noch die Beleuchtung).

Lediglich in einigen Wochen wird es noch einmal erforderlich, die Ausfahrt des Sandstegs auf die Kapuzinerstraße für einige Tage zu sperren, weil dort der Regenwasserkanal noch angebunden werden muss. „Der genaue Zeitpunkt ist aktuell noch nicht bekannt, betroffen sind dann die Anlieger des Sandstegs“, sagt Jessica Wey. Für die Kapuzinerstraße wird diese Maßnahme hingegen keine Auswirkungen haben.

Ansprechpartnerin bei der Stadt Geldern ist Jessica Wey unter der Telefonnummer 02831-398-380 oder per E-Mail unter jessica.wey@geldern.de. Weitere Informationen zum Stadtentwicklungskonzept sind auch unter www.geldern.de/isek abrufbar.