Inhalt

Mit neuem Transportrad in Geldern unterwegs - Hans-Dieter Krüger sorgt für saubere Innenstadt

Meldung vom: 23.01.2019

Mit neuem Transportrad in Geldern unterwegs - Hans-Dieter Krüger sorgt für saubere InnenstadtGELDERN   Ein neues Transportrad, das auch über einen Elektroantrieb verfügt, überreichte Guido Ingenbleek (links) vom Hauptamt der Stadt Geldern an seinen Kollegen Hans-Dieter Krüger. Der 55-jährige Krüger ergänzt die Arbeit weiterer Kollegen vom Gelderner Bauhof und sorgt für eine saubere Innenstadt.

Hans-Dieter Krüger: „Mit meinem Fahrrad komme ich überall hin und ich kenne die Stellen, an denen mein Einsatz besonders notwendig ist.“ Besonders große Abfallmengen transportiert er immer montags. „Dann kommen die ganzen Pizza-Kartons vom Wochenende dazu. Die werden leider oft in unseren Grünanlagen entsorgt“, weiß der Gelderner, der auch nach größeren Stadtfesten zur Stelle ist.

Mit dem Transportrad, das in den Niederlanden unter der Bezeichnung „Bakfiets“ immer größere Beliebtheit erlangt, transportiert Hans-Dieter Krüger die Abfälle direkt zu den städtischen Entsorgungsstationen.