Inhalt

Saatmischung für insektenfreundliche Blumen kostenlos im Gelderner Rathaus - Geldern soll bunter werden

Meldung vom: 15.05.2018

Mitarbeiter der Stadtgärtnerei und der Stadtverwaltung gingen an der Straße „Pariser Bahn“ mit gutem Beispiel voran und pflanzten eine bunte Blumenmischung in den Grünstreifen.GELDERN   Möglichst viele Blumen in Beeten, Gärten oder auch Balkonkästen aufblühen lassen und dabei gleichzeitig Bienen und anderen Insekten Gutes tun: So lauten die Ziele der Aktion „Geldern blüht auf“, für die die Stadt Geldern ihren Bürgern kostenlose Samentüten mit einer bunten Blumenmischung zur Verfügung stellt.

Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser: „Nach dem Erfolg der Aktion im Vorjahr, fände ich es schön, wenn Geldern auch in diesem Jahr ein bisschen bunter wird. Mit unserer Samenmischung pflanzt man Blumen mit echtem Mehrwert. Wer mitmacht, schafft mehr Lebensraum für Insekten, vor allem für Bienen.“

Gaby Vohwinkel-Levels, Umweltschutzbeauftragte der Stadt Geldern, ergänzt: „Mit unserer Aktion richten wir uns auch an Schulen, Kindergärten, Vereine, Verbände, Nachbarschaften und Unternehmen sowie selbstverständlich an Bürgerinnen und Bürger, die gern mitmachen. Egal ob für eine Blumenwiese oder für eine blühende Ecke auf Balkon oder Terrasse.“

Die Tütchen mit der Saatmischung gibt es kostenlos im Gelderner Rathaus, so lange der Vorrat reicht. Infos zur Aktion, zu insektenfreundlichen Pflanzen sowie Pflanzanleitungen unter Telefon 02831 – 398350. Anfragen auch gern per Mail an geldernbluehtauf@geldern.de.