Inhalt

Schönmackers: Keine Nachfahrten bei stehengebliebenen gelben/grauen Tonnen möglich

Meldung vom: 16.02.2021

Am morgigen Mittwoch (17.2.2021) holt die Firma Schönmackers in den Bezirken 3 (Geldern Innenstadt und Süd, Teile Pont, Veert) und 4 (Lüllingen, Pont, Walbeck, Teile Veert) die ausgefallenen Leerungen

  • der gelben Tonnen / gelben Säcke und
  • und des Restmülls (graue Tonnen)

nach.

  • Dafür wird in den Abfuhrbezirken 3+4 am morgigen Mittwoch auf die Leerung des Biomülls verzichtet. Die nächste Leerung der Biotonne ist am 3. März.

Wie Schönmackers zudem mitteilte, konnten gestern nicht überall in den Abfuhrbezirken 1+2 die Tonnen geleert werden. Dazu teilte Schönmackers heute mit, dass

  • viele Nebenstraßen leider nach wie vor nicht erreichbar bzw. befahrbar (gewesen) seien
  • Schönmackers die geplanten Touren fährt, wo es die Straßenverhältnisse zuließen
  • es keine gesonderten Nachfahrten geben können (aktuelle Termine finden Sie weiter unten)
  • der Änderungsdienst von Schönmackers diese Woche keine Anfragen entgegennehme
  • Schönmackers derzeit keine Reklamationen zu teilentleerten Gefäßen bearbeiten könne
  • bei Bedarf gelbe Säcke kostenlos zur Verfügung gestellt werden (erhältlich beim Wertstoffhof oder an der Infotheke im Bürgerbüro im Rathaus - ausnahmsweise momentan ohne Berechtigungskarte, ein Termin ist nicht erforderlich)
  • auch graue Säcke können nach wie vor neben die Tonnen gestellt werden, sie sind (kostenpflichtig) am Wertstoffhof sowie beim Rewe-Markt (Geldern und Walbeck), bei Kaufland, beim Baufuchs Vos erhältlich.
  • die nächste Leerung des Biomülls in den Bezirken 1+2 ist am 1. März.

Die Stadt Geldern bittet die Bürgerinnen und Bürger darum, Mülltonnen sowie Müllsäcke, die schon an die Straße gestellt bzw. gelegt wurden, bis zur nächsten Leerung wieder reinzustellen bzw. -holen.