Inhalt

Stadt Geldern informiert - Personalausweis wird zum 1. Januar teurer

Meldung vom: 29.12.2020

Wie die Stadt Geldern mitteilt, wird die Gebühr für einen Personalausweis zum 1. Januar bundeseinheitlich angepasst. Die derzeitige Gebühr steigt für Personen, die älter als 24 Jahre alt sind, von 28,80 Euro auf 37 Euro. Der Ausweis bleibt wie bisher zehn Jahre gültig.
Für Personen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung noch keine 24 Jahre alt sind, beträgt die Gebühr nach wie vor 22,80 Euro. Der Ausweis bleibt sechs Jahre gültig.


Beantragt werden kann der Personalausweis im Bürgerbüro der Stadt Geldern. Die Stadt Geldern weist daraufhin, dass aufgrund der strengeren Einlassbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie vorher online (https://www.geldern.de/de/dienstleistungen/buergerbuero/) oder telefonisch (02831-398-0) ein Termin vereinbart werden muss.


Mitzubringen sind ein neben dem alten Ausweis ein aktuelles biometrisches Foto sowie eine Personenstandsurkunde (Geburts-/Heiratsurkunde).