Inhalt

Verkehrssicherheits-CD für Gelderner Kinder mit Unterstützung von Kiwanis und Sparkasse

Meldung vom: 25.03.2020

Verkehrssicherheits-CD für Gelderner KinderDiesen Auftritt hört man sich zu Hause gern noch einmal an: Die Kinder, die das Verkehrssicherheits-Konzert von Rainer Niersmann erleben durften, nehmen alle wichtigen Tipps auf einer CD mit nach Hause. Kiwanis-Präsident Dr. Andreas Rehder (links) und Sparkassen-Regionalmarktleiter Patrick Tekock (Mitte) ließen es sich nicht nehmen, die CDs gemeinsam mit Rainer Niersmann nach dem Konzert im Gelderner Bürgerforum zu verteilen.

GELDERN   Auffällig ist Verkehrserzieher Rainer Niersmann schon gekleidet. Seine unterschiedlichen Sportschuhe, die orangefarbene Schiebermütze und das karierte Hemd beeindrucken sein junges Publikum. Aber eins macht Gelderns Verkehrserzieher sofort klar: Im Straßenverkehr ist das noch viel zu wenig. Bei seinen unterhaltsamen Mitmach-Songs stellt er unmissverständlich fest: Reflektierende Kleidung ist für Kinder im Straßenverkehr unheimlich wichtig. Die Kinder hängen an seinen Lippen und saugen seine Botschaft auf. Wer von den Autofahrern gesehen und wahrgenommen wird, hat schon viel für seine Sicherheit erreicht.

Mit seinem kindgerecht gestalteten Programm nimmt Rainer Niersmann seine Zuschauer mit in den Straßenverkehr und erlebt mit ihnen Situationen, die sie irgendwie alle schon kennen. Zum Beispiel in der Spielstraße, die durch ein Schild gekennzeichnet ist. Rainer Niersmann: „Da ist man doch sicher, denn es kommt kein Auto, oder?“ Der Protest von den Kindern kommt sofort. Selbstverständlich können Autos kommen. Auch in der Spielstraße ist Vorsicht geboten. Und wie verhält man sich an der Fußgängerampel? Warum ist ein Helm so wichtig? Warum sollte man niemals schräg über die Straße laufen, sondern lieber den kürzesten Weg über die Fahrbahn nehmen? Alles erklärt sich - mit einprägsamen Liedtexten und mit seinen vielen jungen „Helfern“, die er sich auf die Bühne holt um zu zeigen, wie man es richtig macht. Am Ende klatschen alle mit und der Applaus ist verdient.

Eine weitere Überraschung kommt nach der Show: Dr. Andreas Rehder und Johannes Kempkens vom Kiwanis-Club Geldern sowie Patrick Tekock von der Sparkasse Krefeld haben für alle jungen Zuhörer noch eine CD dabei – damit man alles zu Hause nochmal in Ruhe anhören kann. So werden auch die Eltern und Großeltern noch einiges lernen. Gut so.