Inhalt

Ausstellung "Vom Kloster Nazareth bis zum Kapuzinertor"!

Einladung zur Ausstellungseröffnung

am Samstag, dem 1. September 2018, um 11 Uhr

in der neuen Geschäftsstelle des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend

 

VOM  KLOSTER  NAZARETH  BIS  ZUM  KAPUZINERTOR

600 JAHRE ENTWICKLUNGEN UND VERÄNDERUNGEN IN EINEM GELDERNER STADTQUARTIER.

Das von Ostwall, Kapuzinerstraße und Sandsteg umschlossene Innenstadtquartier steht vor seiner 3. großen Veränderung.

Die erste Entwicklung wurde vor 600 Jahren im Jahre 1418 mit der Gründung des Kloster Nazareth eingeleitet.

Ab 1802 nach der Säkularisierung (Verweltlichung des Klosterbesitzes) erfolgte die erste Phase der schrittweisen Umnutzung von Gebäuden und Grundstücksflächen. (Turnhalle, Schulen, Brauerei, Spirituosenfabrik etc.)

Nach dem 2. Weltkrieg dann, infolge der weitgehenden Zerstörung der Bausubstanz und neuer Nutzungsziele, die zweite Phase der Veränderungen. (Berufsschule / Berufskolleg)

Nunmehr aktuell nach Aufgabe des Schulstandortes befinden wir uns in der dritten Phase der Veränderungen dieses Stadtquartiers. (Umnutzung zum Einzelhandels-standort)

Archäologische Untersuchungen zeigen aber auch, dass bereits in frühgeschichtlicher Zeit Spuren menschlicher Siedlungstätigkeit in diesem Bereich zu finden sind.

Das alles ist Grund genug für den Archäologischen Arbeitskreis des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend, die Öffentlichkeit mit einer kleinen Ausstellung zu informieren.

Die Ausstellung ist in der neuen Geschäftsstelle des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend e.V. in Geldern, Hartstrasse 4 – 6 zu sehen.

Öffnungszeiten sind:

Ab dem 4. September bis zum 2. Oktober 2018

jeweils Di, Fr, Sa 10-12 Uhr und Mi 16-18 Uhr

sowie am 8. September 2018 von 11 bis 18 Uhr

Datum
Ort Historischer Verein für Geldern und Umgegend e. V.
Hartstraße 4-6
47608 Geldern
Veranstalter Historischer Verein für Geldern und Umgegend
Boeckelter Weg 2
47608 Geldern

E-Mail: halmanns@t-online.de
Telefon: 02831 / 391814
Fax: 02831 / 391860
ZielgruppeAlle
KategorieAusstellungen