Inhalt

Essbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten

Führung durch den Schaubauerngarten für alte Gemüsesorten in St. Bernardin mit anschließendem Kochen.

Die Vorstellung, das lästige Unkraut in den Beeten einfach aufzuessen, hat Charme. Noch dazu, wenn man weiß, dass die gesunden Inhaltsstoffe der Wildkräuter die der angebauten Kräuter um ein Vielfaches übersteigen. Die Tipps zum Bestimmen, Sammeln und der Verwendung in der Küche können bei der gemeinsamen Zubereitung eines Menüs, das dann in gemütlicher Runde verspeist wird, gleich in die Tat umgesetzt werden.


Leitung: S. Kotzan (NABU Kreisverband Kleve)
Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-Projekts „Umweltbildung für alle – Inklusion inklusive!“ des NABU Kreisverband Kleve.
Beitrag: 20 € inkl. Lebensmittel
Anmeldung: NABU Kreisverband Kleve, 02838-7766520, Leader@nabu-kleve.de

Sonstiges: Park, Garten, Räumlichkeiten und Toiletten sind barrierefrei zugänglich.

Datum
Ort Garten der Wohnanlage St. Bernardin
St.-Bernardin-Straße 64
47665 Sonsbeck
Veranstalter NABU Kreisverband Kleve



E-Mail: Leader@nabu-kleve.de
Telefon: 02838-7766520
ZielgruppeAlle
KategorieEvent und Aktion