Inhalt

Heiß auf Eis 2021

PRESSEMITTEILUNG

11. November bis 12. Dezember auf dem Marktplatz:

Geldern ist wieder „Heiß auf Eis“! 

Positiv denken – auch Dank „guter Gesundheitszahlen“: Im Gelderner Rathaus werden die Planungen zu „Heiß auf Eis“ weiter vorangetrieben. Noch fällt es schwer, an den Winter zu denken, aber die Vorfreude auf das Winterevent an der Eisbahn am Gelderner Marktplatz, auf klirrend kalte Abende mit heißem Glühwein oder leckeren Tees, auf spannende Wettbewerbe beim Eisstockschießen oder Bierkasten-Curling, auf fröhliche Treffen immer mittwochs beim „After Work Meeting“ des Werberings oder auch auf lachende Kinderaugen beim Schlittschuhlaufen machen Corona-Enttäuschungen jetzt schon wett.

Wird es was mit der Neuauflage des beliebten Winterevents? Geht es nach Bürgermeister Sven Kaiser, Organisator Rainer Niersmann, nach dem Werbering-Vorstand und den Unterstützern, wie der Volksbank an der Niers, der Sparkasse Krefeld, den Gelderner Stadtwerken oder auch der Brauerei Bolten, kommt eine einhellige Antwort: Die Planungen für „Heiß auf Eis“ sind angelaufen.

„Fest steht, dass die Kinder wieder auf ihre Kosten kommen mit großzügigen Eislaufzeiten. Auch unsere sportlichen und gesellschaftlichen Highlights am Abend wird es geben“, so Rainer Niersmann vom Amt für Tourismus und Kulturbüro der Stadt. Dies bestätigte auch Gerd Lange vom Werbering auf Anfrage: „Wir werden und mit den ‚After Work Meetings‘ an den Mittwochabenden beteiligen!“ Vom 11. November bis zum 12. Dezember – diesmal also satte vier Wochen – sollen die Gäste auf dem Gelderner Marktplatz wieder in den Genuss von Eislauf-Spaß mit Winterprogramm kommen. WIR meinen: Schon jetzt ist Geldern „Heiß auf Eis“!

Infos im Rathaus unter Telefon 02831 398118 (tourismus@geldern.de).

Datum
Ort Marktplatz, Geldern


Veranstalter Stadt Geldern
Issumer Tor 36
47608 GELDERN

Telefon: 02831 / 398-0
ZielgruppeKinder, Jugendliche, Frauen, Männer, Familien, Senioren, Erwachsene, Alle
KategorieFeste, Märkte, Event und Aktion, Musik und Konzerte, Open Air, Sport und Aktivität, Volksfest und Party