Inhalt

Straßenmal- und Straßenmusikwettbewerb

Straßenmaler in AktionDer 41. Internationale Straßenmalwettbewerb und 11. Straßenmusikwettbewerb findet am 24.08 und 25.08.2019 statt.

Der Straßenmalerwettbewerb hat schon eine lange Geschichte. Zur 750 Jahrfeier der Stadt im Jahre 1979 wurde er erstmalig durchgeführt. Was damals mit rund 60 Straßenmalern begann, hat sich mittlerweile zur größten Veranstaltung ihrer Art weltweit entwickelt.

Alljährlich zum Ende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen treffen sich rund 500 – 600 Straßenmaler aus aller Welt um die Innenstadt in eine großen Open-Air Galerie zu verwandeln.

Die Besten der Besten treten in einer speziellen "Meisterklasse" an. Eine Jury ermittelt die besten und das Publikum mit dem Publikumspreis die beliebtesten Bilder. Rund 7.500 Euro stehen in jedem Jahr als Preisgelder zur Verfügung.

Begleitet wird die Straßenmalerei vom Straßenmusikwettbewerb. Der Samstagabend endet mit einem Musikfestival auf dem Markt, auf dem auch am Sonntag die Siegerehrungen mit musikalischem Rahmenprogramm stattfinden. Da die Bilder mit einer speziellen Fixierung versiegelt werden, verfügt Geldern für einige Wochen über das einzige Straßenmalermuseum der Welt, wo die Kunst förmlich mit Füßen getreten werden darf.

Die Gewinner der Wettbewerbe in den jeweiligen Altersklassen, der Meisterklasse sowie die Gewinner des Publikumspreises und der Straßenmusiker finden Sie weiter unten im Bereich "Downloads".