Inhalt

Löscheinheit Baersdonk

Im Nierspark, Am Holländer See 34, wurde im Mai 2019 das neue Feuerwehrgerätehaus für die Löscheinheit Baersdonk fertiggestellt und in Betrieb genommen. Es ist 2,3 km süd-östlich vom Stadtzentrum Geldern entfernt und verfügt über eine Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen.

Löscheinheit Baersdonk Feuerwehrgerätehaus

Einsatzfahrzeug

TSF/W = Tragkraftspritzenfahrzeug mit 500 l Löschwasserbehälter und einer tragbaren Tragkraftspritze, ausgerüstet für die Brandbekämpfung

Löscheinheit Baersdonk Fahrzeug

MTF = Mannschaftstransportfahrzeug

Dienstabende sind im vierzehntägigen Rhythmus dienstags um 20.00 Uhr.

Jährliches Einsatzaufkommen: ca. 25 Einsätze

Leiter der Löscheinheit Baersdonk Oberbrandmeister Michael MintenLeiter der Löscheinheit Baersdonk
Oberbrandmeister Michael Minten

 

 

 

stellv. Löscheinheitsführer Unterbrandmeister Baersdonk Martin AengenheisterStellvertretender Leiter der Löscheinheit Baersdonk
Unterbrandmeister Martin Aengenheister