Inhalt

PressemitteilungenAlle Pressemitteilungen anzeigen


Fotoplatzhalter zum Thema News

Am 22. Juni auf dem Gelderner Wochenmarkt: Energietipps der Verbraucherzentrale

19.06.2018 - GELDERN Auf die Möglichkeit der Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen macht die Stadt Geldern aufmerksam. Am Freitag, 22. Juni, ist Diplom-Ingenieur Günter Rabe mit einem Stand auf dem Gelderner Wochenmarkt zu Gast.

Fotoplatzhalter zum Thema News

Rur- und Schwalmweg werden ausgebaut: Fahrbahn, Gehwege, Parkbuchten und Baumbeete

19.06.2018 - GELDERN Schon bald müssen die Anlieger der Wohnstraßen „Rurweg“ und „Schwalmweg“ im Gelderner Nierspark nicht mehr mit dem Provisorium einer Baustraße leben. Der Endausbau beider Straßen durch den Gelderner Tiefbauer Stratmans kommt gut voran. Während der Bauarbeiten, die durch das Wachtendonker Ingenieurbüro Jansen betreut werden, entstehen nicht nur neue Fahrbahnen, betont Tiefbauamtsleiter Frank Hackstein: „Die Gehwege und Parkbuchten werden in Pflasterbauweise angelegt. Außerdem bauen wir Baumbeete."

Fotoplatzhalter zum Thema Freizeit

„All‘ Arco“ in Pont: Herzlicher Empfang im Mispeldorf

07.06.2018 - PONT Fast könnte man meinen, das Motto des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“, dessen Jury in Kürze die Ortschaft Pont unter die Lupe nehmen wird, habe Silke und Pietro Antoniazzi angespornt, ihr beliebtes Restaurant „All‘ Arco“ gerade jetzt in den „Lemkes Hof“ und damit ins Ponter Ortszentrum zu verlegen.

VeranstaltungenAlle Veranstaltungen anzeigen


Symbolbild zum Thema Freizeit

Public-Viewing zur WM

14.06.2018 - 15.07.2018 - Spiele mit deutscher Beteiligung

Symbolbild zum Thema Freizeit

Bingo im WirsinG-Treff

20.06.2018 von 15:00 - 17:00 - Der Treff für Bingo Spieler und Leute, die Spaß an der Gemeinschaft haben. WirsinG-Treff, Issumer Tor 47, Geldern.

Symbolbild zum Thema Literatur

Krimizeit im Bücherkoffer

20.06.2018 von 19:30 - 21:30 - Krimiautor Klaus Stickelbroeck, gern gesehener gast im Bücherkoffer, liest aus seinen neuesten Kurzkrimis "Haken dran". Wie immer garantiert vom Niederrhein und fast schon Kabarett. Karten im Vorverkauf ab Dezember 6,00 €