Inhalt

PressemitteilungenAlle Pressemitteilungen anzeigen


Fotoplatzhalter zum Thema News

Presseinformation des Regionalforstamtes Niederrhein

01.08.2018 - Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden. Das Regionalforstamt Niederrhein reagiert mit diesem Schritt auf die lang anhaltende Trockenphase. Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden.

Fotoplatzhalter zum Thema Sport

Turnier der Hobbykicker erfolgreich: Mehr als 2200 Euro für die Kinder vom Rodenbusch

18.07.2018 - VEERT Die Bilanz des Fußballturniers der Hobbykicker auf der Veerter Sportanlage kann sich sehen lassen. Der Förderverein der städtischen Kita Am Rodenbusch freut sich über einen Reingewinn in Höhe von 2.212,17 Euro. Kita-Leiterin Martina Gerritzen (Mitte): „Wir möchten uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und allen Helfern bedanken."

Fotoplatzhalter zum Thema Freizeit

Flatrate-Schwimmen mit dem „Ferienpass“ im Parkbad Gelderland:

13.07.2018 - GELDERN Der Schwimmspaß wird günstiger, wenn man einen Ferienpass besitzt. Der ist ab sofort für nur 15 Euro zu haben und berechtigt zu beliebig vielen Besuchen während der Sommerferien. Wie die Stadt Geldern mitteilt, können ihn Gelderner Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren direkt an der Kasse des Parkbades erwerben. Für Kinder unter sechs Jahren ist der Eintritt frei. Ebenfalls für den Pauschalpreis von 15 Euro erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch den Ferienpass. Infos auch im Netz: www.parkbad-gelderland.de.

VeranstaltungenAlle Veranstaltungen anzeigen


Symbolbild zum Thema Sehenswürdigkeiten

Ausstellung: 5 Kirchen - eine Geschichte

30.07.2018 - 29.08.2018 - Es geht um die Geschichte des Herzogtums Geldern, gezeigt in und an wichtigen Kirchenbauten. Die Ausstellung ist jetzt schon in den Kirchen der vier geldrischen Quartiershauptstädte Zutphen, Arnheim, NImwegen und Roermond zu sehen. Ab Ende Juli kommt dazu die Stadt, die dem Herzogtum ihren Namen verlieh. Denn auch in Gelderns Stadtkirche "MM" finden sich Verweise auf die Geschichte des Herzogtums, z.B. bei den Gräbern von zwei Herzoginnen. Dazu können Sie vor Ort einen Kurzfilm über geldrische Geschichte sehen. Am 12. August (11 Uhr) und am 29. August (19.30 Uhr) bieten wir Führungen vor Ort an.

Symbolbild zum Thema Musik

Gelderner Sommer - Jöngk Belaege, Festzelt auf der Boeckelt

17.08.2018 von 20:00 - 23:00 - Egal wie das Wetter wird, in Geldern wird der Sommer auf den Fall musikalisch! Auch für die 12. Auflage der Musikreihe „Gelderner Sommer" haben Stadt Geldern, Gastronomiebetriebe, Werbering, Brauerei Diebels und Sparkasse Krefeld ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Vom 15. Juni bis 28. September heißt es wieder: Es ist Freitag! Es ist Sommer! Es ist Geldern! Es ist live! In sechs Gaststätten finden in diesem Zeitraum insgesamt 15 Veranstaltungen statt. Live Musik und bei vielen Terminen auch das entsprechende Ambiente plus kulinarischem Angebot stehen dabei im Mittelpunkt. Vom feinen Akustiksound, über Schlager und Rockmusik sind viele Stilrichtungen vertreten. Mal gibt es besondere Cocktails, mal Frischfleisch von der Grillstation.

Symbolbild zum Thema Markt

Wochenmarkt in Geldern

17.08.2018 von 07:00 - 14:00 - Wochenmarkt in Geldern ...immer eine Idee frischer Jeden Dienstag und Freitag wird das Angebot in der Gelderner Innenstadt durch den Wochenmarkt bereichert. Das Warenangebot umfasst die verschiedensten Lebensmittel, Eier, Fisch, Fleisch Geflügel, Honig aus Geldern, Obst, Gemüse und Backwaren, auch in Bioqualität, bis hin zu Blumen, Floristikartikel und sogar Textilien und Haushaltswaren. (Verschiebungen bei Feiertagen möglich)