Inhalt

Veranstaltungskalender

Willkommen beim Veranstaltungskalender der LandLebenStadt. Sie sehen alle Veranstaltungen nach Datum sortiert.

Wenn Sie hier einen Hinweis vermissen, wenden Sie sich bitte an Kerstin Keens oder Rainer Niersmann.

Sie können uns auch Ihre Veranstaltung mitteilen, die in den Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll. Benutzen Sie dazu unseren Veranstaltungsvorschlag.

 

  • Die Ausstellung von Ulla Genzel findet im BürgerForum der Stadt Geldern statt. Die Ausstellung ist montags bis samstags zu den Bürozeiten des BürgerBüros für Besucher geöffnet. Die Bilder zeigen den Jahreszeitenwechsel hier am Niederrhein und der Ein oder Andere wird Orte erkennen, wie die renaturisierte Niers im Frühlingskleid, den Reichswald im Farbspektakel des Herbstes und das Boetzelaer Meer im niederrheinischen Winter, diesig und kalt und doch heimelig. Fast alle Bilder sind nach Fotovorlagen entstanden und käuflich zu erwerben.

  • auf-/zuklappen . : Frühlingserwachen auf dem Ostermarkt

    Frische Frühlingsblumensträuße, Oster- und Frühlingsschalen, Türkränze und kreative Geschenkideen, Apfelprodukte, vielseitiges LaBio!-Kräuterangebot, fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt

  • Dicke Luft in der Feeneinsatzzentrale: Seit Wochen sitzen die Fee Lavendel und ihr neuer Kollege, der Fee Gigi, nun schon ohne Auftrag auf der Reservebank. Langsam aber sicher erhärtet sich der Verdacht: Die beiden entsprechen einfach nicht dem herkömmlichen Feenbild und werden wohl deshalb links liegen gelassen. So vergeht Tag um Tag in tatenloser, langweiliger Langsamkeit. Und noch schlimmer: Wer bis Ende des Quartals nicht genügend Einsätze vorweisen kann, verliert die Lizenz und wird strafversetzt ins Traumarchiv – dem einzigen noch langweiligeren Ort! Kein Wunder also, dass beide nur darauf aus sind, wenigstens die gelegentlich hereinkommenden Hilfsarbeiten abzustauben. Dabei sind gerade Lavendel alle Mittel recht, sie fährt ihre Ellenbogen aus und lässt Gigi mehr als einmal in die Röhre schauen, um ihr eigenes Arbeitskonto wenigstens mit ein paar mageren Punkten aufzubessern. Doch als Monster Gregor aus der Angst und Schrecken-Abteilung vorbeischaut und versucht Gigi abzuwerben, wird Lavendel plötzlich klar: Zu zweit auf der Wartebank ist Kacke. Aber alleine ist noch Kacker. Ein Plan muss her, der der endgültigen Versauerung ein Ende setzt.

  • auf-/zuklappen . : Musikkabarett: Heino Tiskens

    Im aktuellen Programm "Zurück zur Kultur" setzt er sich mit der Sorge des Kulturverfalls auseinander. Dabei stellt sich die Frage: Was genau ist denn "unsere" Kultur?, Ist Kultur nicht immer im Wandel? Genau genommen ist das nicht nur eine Frage, sondern gleich fünf. Grund genug, daraus ein abendfüllendes Programm zu gestalten.

  • auf-/zuklappen . : Tag der offenen Tür im St. Lucia

    Sich einen ganzen Nachmittag lang ins Reich der Sinne begeben: Mit Händen und Füßen sehen, Düfte erschnuppern, Geräusche erraten, eine Fühlstraße durchlaufen, das alles und noch viele andere "Sinnstationen" gibt es für alle beim Tag der offenen Tür.

  • auf-/zuklappen . : Computer Treff - WirsinG

    Haben Sie Fragen oder Schwierigkeiten mit dem Computer? Dann Sie bei uns richtig. Wirsing-Treff, IssumerTor 47, Geldern.

  • Jeder ist willkommen. Für einen kleinen Beitrag gibt es Frühstück. Ab 10:00 Uhr findet eine persönliche, vertrauliche Sozialberatung durch die Caritas statt.

  • auf-/zuklappen . : Baby led weaning - Beikost

    Ein Infoabend rund um das Thema "Babys erstes Essen" mit viel Zeit für persönliche Fragen

  • LEADER ist ein Mitmach-Programm für Menschen im ländlichen Raum, die ihre Ideen und Projekte für die Weiterentwicklung ihrer Region mit finanzieller Unterstützung des EU-Förderprogramms umsetzen wollen. Simone Schönell vom LEADER-Regionalmanagement und Hartefelds Ortsbürgermeister Friedhelm Dahl laden herzlich zur Teilnahme an der Versammlung ein. Sie werden unterstützt von Koordinatorin Bärbel Hänsch und der Vereinsgemeinschaft Hartefeld, Vernum und Poelyck. Als Referenten zu Gast sind Birgit Mosler (Hochschule Rhein-Waal), Sebastian Kleinen vom Ponter Dorfzentrum und Heinz-Theo Angenvoort vom Gelderner Verkehrsbetrieb.

  • auf-/zuklappen . : Gelassen in die Pubertät

    Ein Infoabend rund um das Thema "Pubertät" mit Zeit für persönliche Fragen

  • auf-/zuklappen . : Informationsabend Hypnosetherapie

    Einführung in die therapeutische Hypnose zur Blutdrucksenkung, Schmerzlinderung, Gewichtsreduktion u.v.m. Kosten: 6 €

  • auf-/zuklappen . : Malen im WirsinG-Treff

    Kleine Runde, die ihre Freude am Malen gefunden hat. Lernen Sie uns kennen. WirsinG-Treff, Issumer Tor 47, Geldern.

  • auf-/zuklappen . : Offener Treff bib-Cafe

    Ein offener Treff für jedermann mit Kaffee, Kuchen, Getränken, Gesprächen und Skat für die Männer.

  • auf-/zuklappen . : Ohrenschmaus - Very British!

    Dinnerpartygerichte und Geschichten von der grünen Insel. Ganz stilecht zelebrieren, Geschichten genießen und die Atmosphäre des altehrwürdigen British Empire aufleben lassen.

  • Referent: Anti-Gewalt-Trainer Marco Friedrich. Der Eintritt zu allen Kneipp-Vorträgen ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen unter www.kneippverein-gelderland.de.