Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Kreisstraße 34: Sechster Bauabschnitt beginnt - Einfahrt in den Woltersweg gesperrt
HARTEFELD In den sechsten Bauabschnitt gehen die Bauarbeiten des Kreises Kleve auf dem Meiersteg und dem Woltersweg (Kreisstraße 34) über. Ab Montag, 23. September wird dazu in Hartefeld der Abschnitt des Woltersweges zwischen der Einmündung Waerderweg und Schmetsweg und der Hartefelder Dorfstraße für den Verkehr gesperrt. Wie die Stadt Geldern mitteilt, hat dies auch Einfluss auf den öffentlichen Nahverkehr.
Meldung vom
Ab Montag, 16. September: Kreuzung Bahnhof- und Poststraße wird ausgebaut
GELDERN Für etwa eineinhalb Wochen kommt es zu einer Erweiterung der Baustelle auf der Bahnhofstraße. Wie die Stadt Geldern mitteilt, wird ab Montag, 16. September, auch die Kreuzung der Bahnhofstraße mit der Poststraße in die Bauarbeiten einbezogen. Hierfür wird diese Kreuzung voll gesperrt.
Meldung vom
Bis zum 4. November bewerben: Geldern vergibt den „Heimat-Preis“
GELDERN Anerkennung für das Ehrenamt – nun auch mit staatlicher Förderung: Wie die Stadt Geldern mitteilt, hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen eigens dafür ein Förderprogramm aufgelegt. Unter dem Titel „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“ stellt das Land der Stadt Geldern ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro zur Verfügung. Ab sofort können sich Vereine, Initiativen, Projekte und Privatpersonen um diesen Preis bewerben.
Meldung vom
Organisation „Fairtrade-Deutschland“ bestätigt: Geldern wird „Fairtrade-Town“
GELDERN Nun haben es die Mitglieder der Steuerungsgruppe zur Fairtrade-Town Geldern schriftlich: Melanie Müller von „Fairtrade-Deutschland“ bestätigte, die Prüfung der Bewerbung der Stadt Geldern ergab ein positives Ergebnis. Einer Auszeichnung der Stadt Geldern mit dem Gütesiegel der „Fairtrade-Town“ steht nichts mehr im Weg. Die offizielle Auszeichnungsfeier, bei der die Urkunde mit dem begehrten Titel überreicht werden soll, wird voraussichtlich am Samstag, 5. Oktober, am Tag des Gelderner Landlebenmarktes, in feierlichem Rahmen stattfinden.
Meldung vom
Gutes Beispiel am Gelderner Rathaus - Blumenbeet hilft Insekten
GELDERN Neben der Pflege vieler Grünanlagen, Wildblumenwiesen und Blumenbeeten in allen Ortschaften sorgte Gelderns Stadtgärtnerei nun dafür, dass sich auch der in kühlem Grau gehaltene Steingarten vor dem Gelderner Bürgerbüro und dem Bürgerforum bald in ein blühendes Beet verwandeln wird.
Meldung vom
Ab 29. Juli: Einfahrt Breslauer Straße gesperrt - Nächster Bauabschnitt an Gelderns Nordumgehung
GELDERN Vor dem Wechsel in den nächsten Bauabschnitt stehen die Arbeiten an Gelderns Nordumgehung. Damit liegt die Baustelle an der Königsberger Straße weiter genau im angekündigten Zeitplan. Wegen des Baus der Anbindung an die Breslauer Straße muss deren Ein- und Ausfahrt allerdings gesperrt werden.
Meldung vom
In Geldern spielt man „Drachengolf“: Neues Ballspiel für die ganze Familie im Rathauspark
GELDERN Rechtzeitig zum Beginn der Ferien- und Urlaubszeit richtet die Stadt Geldern ein neues Sport- und Freizeitangebot für die ganze Familie ein. Ab sofort bietet das Tourismus- und Kulturbüro die durch die Stadtgeschichte inspirierte Sportart „Drachengolf“ an. Gespielt wird auf einem spannenden Naturparcours im Gelderner Rathauspark. Alles, was dazu benötigt wird, ist während der Dienstzeiten der Stadtverwaltung im Tourismus- und Kulturbüro im Erdgeschoss des Rathauses erhältlich.
Meldung vom