Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Bundestagswahl 2021 - hier finden Sie die Ergebnisse aus dem Kreis Kleve und Geldern
Am Sonntag, 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Hier finden Sie die Wahl-Ergebnisse aus dem Kreis Kleve und Geldern.
Meldung vom
Gelderner Politik zum Anfassen
Drei Tage lang diskutierten vier Gelderner Schulklassen im Rahmen des Planspiels „Pimp Your Town!“ über Ideen zur Verbesserung der Herzogstadt. Die Schüler übernahmen dabei die Rolle der Gelderner Lokalpolitiker, schrieben Anträge, debattierten in Ausschüssen und stimmten am Ende in der Ratssitzung in der LMG-Aula über die Anträge ab.
Meldung vom
Letzte Chance: Terminlose Impfungen im Impfzentrum Kreis Kleve
Der Kreis Kleve bietet bis zur landesweiten Schließung der Impfzentren Ende September weitere Tage für Corona-Schutzimpfungen ohne Terminvereinbarung an Kreis Kleve Die Impfstelle Geldern, Mensa und Turnhalle der Sekundarschule Niederrhein, Anne-Frank-Straße 1, 47608 Geldern, ist wie folgt für terminlose Impfungen geöffnet: Montag bis Sonntag, 14 bis 19 Uhr.
Meldung vom
Gelderner Bürgerpreis - „Dä Geldersche Wend“ ganz im Zeichen starker Gelderner Frauen
Schon seit vielen Jahren würdigt die Stadt Geldern das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger mit dem Ehrenpreis der Herzogstadt, „Dä Geldersche Wend“. Nach dem coronabedingten Ausfall im Vorjahr fand die Veranstaltung nun in einem besonderen Ambiente statt – im sanierten und neugestalteten Refektorium am Ostwall. Ausgezeichnet wurden Inge Giesen, Dr. Christel Stibi-Bergmann und Margret Michels.
Meldung vom
Gelderner Vereine können sich ab sofort für Heimatpreis 2021 bewerben
Auch in diesem Jahr verleiht die Stadt Geldern wieder den sogenannten Heimatpreis. 5000 Euro stellt das NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung der Stadt Geldern als Preisgeld zur Verfügung. Vereine können sich ab sofort bewerben. Mit dem Heimatpreis gibt das Land NRW der Stadt Geldern eine Möglichkeit, dem hohen Stellenwert des ehrenamtlichen Engagements für die Heimatpflege Ausdruck zu verleihen. Die wichtigsten Infos zum diesjährigen Heimatpreis im Überblick.
Meldung vom
World Cleanup Day 2021 - Geldern machte mit‼
Nicht nur gegen Umweltverschmutzung protestieren, sondern selbst anpacken: Nach diesem Grundsatz sammelten weltweit Millionen Menschen Müll an Flüssen, Seen, Wegesrändern und Wäldern, um ein Zeichen zu setzen gegen die Vermüllung der Natur, vor allem aber gegen den Verpackungswahn und die Plastikflut. Auch in Geldern schritten Freiwillige zur Tat und machten mit beim "World Cleanup Day". Gelderns Umweltschutzbeauftrage Dr. Sandra Kleine hatte dazu eingeladen, sich an der gemeinschaftlichen Müllsammelaktion am 18. September zu beteiligen.
Meldung vom
Stadtradel-Staffeltasche wird versteigert - jetzt Gebote abgeben
In diesem Jahr gab es während des Stadtradelns im Kreis Kleve eine ganz besondere Aktion: Bürgermeister und Bürgermeisterin aus allen 16 Kommunen radelten in einer Staffelfahrt von einer Stadt zur nächsten. Als "Staffelstab" wurde am Ziel immer eine Satteltasche übergeben, die jede Stadt mit lokalen Spezialitäten und Überraschungen befüllt hat. Diese Staffeltasche wird nun für einen guten Zweck versteigert.
Meldung vom
Bürgermeister Sven Kaiser begrüßt neue Azubis und ehrt Absolventen
Bei einer gemeinsamen Begrüßung der neuen Nachwuchskräfte im Gelderner Bürgerforum hatte Bürgermeister Sven Kaiser nicht nur den Vorsitzenden des Personalrats, Bernd Flaswinkel, eingeladen, sondern auch die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung, die Lehrgänge oder ihre Ausbildung vor Kurzem erfolgreich beendet haben. Stellvertretend für die Stadt Geldern wünschten Kaiser und Flaswinkel sowohl den Prüfungsabsolventen als auch den neuen Auszubildenden für ihre Zukunft viel Erfolg.
Meldung vom
Ab Montag Kanalarbeiten in Pont „In der Schanz“ – Fahrbahn gesperrt
Wie die Stadt Geldern mitteilt, beginnen in der kommenden Woche, ab Montag (13. September), Kanalarbeiten an der Straße „In der Schanz“ in Pont. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 1. Oktober andauern.
Meldung vom
So läuft es zurzeit beim öffentlich geförderten Breitbandausbau in Geldern
Anfang des Jahres begann die Deutsche Glasfaser mit den ersten Arbeiten des öffentlich geförderten Breitbandausbaus in Geldern. Ein Projekt mit großer Bedeutung, „denn damit verbunden ist das Ziel, dass der Kreis Kleve auch künftig attraktive Standortbedingungen bieten kann“, sagt Janine Segref von der Gelderner Wirtschaftsförderung. Laut Deutscher Glasfaser soll das gesamte Projekt in Geldern im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein. Wie die Arbeiten derzeit voranschreiten, teilt die Stadt Geldern nun mit.
Meldung vom