Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Abgasfrei im Einsatz für die Stadt Geldern - Ein „Stromer“ für den Bauhofchef
GELDERN Mit einem Elektrofahrzeug ist ab sofort Gelderns Bauhofleiter Robert Greef im Stadtgebiet unterwegs. Das neue Fahrzeug, einen VW-Golf, holte er persönlich am Autohaus Minrath ab. Der E-Golf, für den sich die Stadt Geldern entschieden hat, verfügt über eine durchschnittliche Reichweite von 229 Kilometern.
Meldung vom
Am Dienstag, 30. Oktober, in der Gelderner Aula: Patrick 1,5 – aktuelle Komödie mit Tiefgang
GELDERN Mit der turbulenten Komödie „Patrick 1,5“ setzt sich die städtische Theaterreihe am Dienstag, 30. Oktober, fort. Um 20 Uhr öffnet sich der Vorhang in der Aula im Lise-Meitner-Gymnasium für Göran und Sven, die in einer „eingetragenen Partnerschaft“ leben. Beide freuen sich unbändig auf die Adoption eines Kindes. Endlich sind die Formalitäten geklärt. Die ersehnte Ausnahmegenehmigung ist da. Doch statt des erwarteten „Patrick, 1,5 Jahre alt“ steht der kriminelle Rabauke Patrick, 15 Jahre alt, vor der Tür.
Meldung vom
LED-Leuchten sorgen für Energieeinsparung - Geldern saniert die Straßenbeleuchtung
GELDERN Ihr Programm, die bei der Straßenbeleuchtung verwendeten Leuchtstofflampen durch energieeffizientere LED-Leuchten auszutauschen, setzt die Stadt Geldern fort. Von der nächsten Baumaßnahme, die in der 43. Kalenderwoche beginnt, betroffen sind Krefelder Straße, Issumer Tor, Hart- und Geldertor sowie Ost- und Nordwall. Wie die Stadt Geldern mitteilt, liegt die zu erzielende Energieeinsparung zwischen 60 und 70 Prozent.
Meldung vom
Geldern feiert entspanntes „Sportfest“ - Ehrung, Respekt und gute Unterhaltung
GELDERN Einmal im Jahr wird das Gelderner Bürgerforum zum Sportplatz – das könnte man zumindest aus dem Besuch vieler junger Sportler entnehmen, die dem „Sportfest“ am Freitagabend einen ganz besonderen Charme verliehen. Gemeinsam hatten der Stadtsportverband und die Stadt Geldern zu einer Sportgala eingeladen, die nicht nur für große Erfolge ehrte, sondern auch dem Ehrenamt im Sport ihren Respekt erwies.
Meldung vom
Gesamtschule Geldern - Tanja Rathmer-Naundorf zur Schulleiterin gewählt
GELDERN Nun ist es auch offiziell: Die Schulkonferenz wählte Tanja Rathmer-Naundorf einstimmig zur Schulleiterin der Gesamtschule Geldern. Ebenfalls einstimmig bestätigte die Schulkonferenz Dr. Birgit Hartmann für die Position der stellvertretenden Schulleiterin. Zu den ersten Gratulanten gehörten Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser und Anja Bentele-Brückner von der Bezirksregierung Düsseldorf sowie Gelderns Dezernent für Jugend, Schule und Sport, Helmut Holla.
Meldung vom
In Geldern spielt man „Drachengolf“: Neues Ballspiel für die ganze Familie im Rathauspark
GELDERN Rechtzeitig zum Beginn der Ferien- und Urlaubszeit richtet die Stadt Geldern ein neues Sport- und Freizeitangebot für die ganze Familie ein. Ab sofort bietet das Tourismus- und Kulturbüro die durch die Stadtgeschichte inspirierte Sportart „Drachengolf“ an. Gespielt wird auf einem spannenden Naturparcours im Gelderner Rathauspark. Alles, was dazu benötigt wird, ist während der Dienstzeiten der Stadtverwaltung im Tourismus- und Kulturbüro im Erdgeschoss des Rathauses erhältlich.
Meldung vom
Tipps für Eltern im „Café Kinderwagen“ im Realschulgebäude am Westwall
GELDERN Um eine Gruppe erweitert hat die Stadt Geldern ihr kostenloses und offenes Angebot für Eltern mit Kindern im Alter von Null bis Drei Jahren. Das „Café Kinderwagen“ öffnet nun dienstags und donnerstags ab 9.30 Uhr und bis etwa 11.30 Uhr im Realschulgebäude am Westwall. Fragen zum Projekt beantwortet Annemie Pellens, die im Gelderner Rathaus erreichbar ist unter Telefon 02831 – 398722.
Meldung vom
Mehr Klimaschutz mit Ökostrom - Stadtwerke und Stadt Geldern vereinbaren Zusammenarbeit
GELDERN Das Produkt überzeugt und das hat Jennifer Strücker, Geschäftsführerin der Stadtwerke Geldern, auch schriftlich. Mit „GelderStrom Natur“, dem Ökostrom der Stadtwerke, erhalten die Kunden 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien. Gemeinsam unterzeichneten Bürgermeister Sven Kaiser und Jennifer Strücker nun einen Liefervertrag für alle städtischen Gebäude, der bereits zum 1. Januar wirksam wird. Bürgermeister Sven Kaiser ergänzt: „Zudem werden wir der Politik vorschlagen, zehn weitere Elektrofahrräder anzuschaffen, damit möglichst viele Dienstfahrten mit dem Fahrrad erledigt werden können.“ Ein Elektroauto vom Typ VW Golf sei bereits bestellt, so der Bürgermeister weiter.
Meldung vom