Inhalt

SL 10 Hartefeld - Vernum - Pont (JVA) - Geldern

Titelbild Stadtlinie 10Gelderns neue StadtLinie SL 10 bewirkt eine spürbare Verbesserung der Mobilität für die Ortschaften Hartefeld, Vernum und Pont.

Sie bringt mit ihren zahlreichen Haltestellen viel Komfort für die Fahrgäste mit sich. Die Ortschaften rücken deutlich an die Gelderner Innenstadt, den Bahnhof und den Nierspark heran.

Nie war es für die Fahrgäste einfacher bequem und günstig nach Geldern oder in die benachbarte Ortschaft und zurück zu fahren.

Platz für Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen ist vorhanden.

Weitere Infos finden Sie auch in dem Bericht der "Wir in Geldern".

Gutes Nahverkehrsnetz

Fahrgäste mit dem Ziel Bahnhof oder Busbahnhof Geldern nutzen dort den Umstieg auf Bus oder Zug. Reisen nach Düsseldorf oder Kleve sind problemlos möglich.

Umgekehrt können Reisende, die die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Geldern-Pont oder auch das Seniorenheim „Haus Golten“ besuchen möchten, vom Bahnhof mit der SL 10 dorthin weiterreisen.

Für andere Fahrgäste ist Gelderns Bahnhof die Schnittstelle zum StadtBus „de Geldersche“ und zu anderen Linien. Etliche Ziele in der Innenstadt und darüber hinaus sind so schnell erreichbar. Das gilt auch für das St. Clemens Hospital und das Gesundheitszentrum.

Haltestellenübersicht SL10

Taxibus Stadtlinie 10Und so funktioniert es

Der TaxiBus fährt nur nach telefonischer Bestellung, also die Fahrt möglichst zeitig bestellen. Spätestens 30 Minuten vor der Fahrplanzeit, unter Tel. 02831 / 3 9 8 7 6 5 anrufen.
Die Beförderung von Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen ist möglich, bitte bei der Anmeldung darauf besonders hinweisen.


Das ist der Fahrplan

Fahrplan Stadtlinie 10

·         Fährt montags bis freitags, nicht an Feiertagen,

·         im Stundentakt von ca. 8.15 bis 19.50 Uhr,

·         mit Anschluss an den „NiersExpress“ (RE 10) der NordWestBahn (Strecke Düsseldorf – Krefeld – Geldern – Kleve),

·         oder an die anderen StadtLinien und Regionalen BusLinien

Anschlüsse an und vom „RegionalExpress RE 10 „NiersExpress" und anderen Buslinien

·       An der Haltestelle „Geldern Bahnhof" bestehen Anschlüsse vom bzw. zum „NiersExpress" RE10, der zwischen Düsseldorf und Kleve verkehrt.

·  Sie haben hier auch Anschlüsse an die verschiedenen Linien von NIAG, RVN und SWK sowie zu anderen StadtLinien, wie z.B. der StadtLinie SL 9 „de Geldersche"

·         Wichtig: wer zum Krankenhaus / Gesundheitszentrum bzw. Richtung Barbaraviertel auf der „blauen“ Linie der StadtLinie SL 9 weiter fahren möchte, steigt am besten an der Haltestelle „Geldern Markt“ um.

Tickets und Tarif

·         Preiswert und einfach:

·         es gilt der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)

·         sie zahlen 2,70 Euro für die Fahrt in der VRR-Preisstufe A im gesamten Tarifgebiet „Geldern / Issum",

·         egal ob Sie bei dieser Fahrt auf eine andere Linie umsteigen und wie weit sie in diesem Tarifgebiet damit fahren

·         alle VRR-Tickets und NRW-Tickets kaufen sie bequem beim Fahrer der StadtLinie SL 10

·         und wer mit einem Ticket nach Geldern kommt, kann damit in der SL 10 weiter fahren, auch z.B. mit einem NRW-Ticket.

Was es sonst noch so gibt

- Weitere Fahrtenangebote nach Pont gibt es mit den Linien 063 (Geldern - Straelen - Wachtendonk - Kempen) oder 69 (Geldern - Straelen - Herongen) oder der StadtLinie SL 2 (Geldern - Pont)

- Nach Vernum und Hartefeld fahren auch die Linien SB 30 (Geldern - Duisburg), 31 (Geldern - Rheurdt) und die StadtLinie SL 6 (Geldern - Vernum - Hartefeld).

- Das AnrufSammelTaxi Geldern (AST) fährt ergänzend abends und am Wochenende, jedoch nur nach Fahrplan und auf Anruf.

- Besonderer Hinweis für Fahrten samstags von Geldern Bahnhof nach Pont über JVA und zurück:
Samstags fährt die StadtLinie SL 10 nicht. Deshalb stehen an diesen Tagen die TaxiBus-Fahrten der StadtLinie SL 2 insbesondere für diese Fahrten zur JVA und zurück nach Geldern zur Verfügung.

Noch Fragen?

·         Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne !
·         Abonnieren Sie unseren Newsletter und senden uns dazu eine Mail.

Logo Städtische Dienste - Verkehrsbetrieb / VRR

 

Kundentelefon: 02831 398-777 oder senden eine Mail an: verkehrsbetrieb@geldern.de.