Inhalt

Gestattung

Wenn Sie eine Veranstaltung aus besonderem Anlass (zum Beispiel Geschäftseröffnung, Sportfest, Straßenfest) durchführen und dabei alkoholische Getränke abgeben wollen, benötigen Sie eine Gestattung. Eine Gestattung ist eine Gaststättenerlaubnis, die unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf erteilt wird.

Besondere Anlässe sind immer nur kurzzeitige Ereignisse.

Für die Abgabe von Speisen und alkoholfreien Getränken müssen Sie keine Erlaubnis beantragen.

Ihr Antrag wird von uns an weitere Fachbereiche weitergegeben, wenn zusätzliche Erlaubnisse erforderlich sind. Dies kann der Fall sein, wenn Sie zum Beispiel zusätzlich ein Festzelt aufbauen oder wenn straßenverkehrsrechtliche Belange wie Umzüge oder Sondernutzungserlaubnisse betroffen sind.

Das Erlaubnisverfahren kann einige Zeit in Anspruch nehmen; es empfiehlt sich daher den Antrag frühzeitig, mindestens 3  Wochen vor der geplanten Veranstaltung, zu stellen.

Gebühr

ab 64 ,00 €
Die Gebühr hängt von der Dauer der Bearbeitung des Antrages ab.