Inhalt

Müll und Entsorgung

Abbildung für WiederverwertungEntsorgung umfasst insbesondere den Hausmüll, der in Geldern in der Hauptsache über die Firma Schönmackers Umweltdienste und über die Kreis Kleve Abfallwirtschafts GmbH, die Betreiber des Entsorgungszentrums Pont, Niersbroecker Weg 61, Tel. 02834 / 916110 ist, erfolgt.

Anmeldung, Tausch und Reklamation von grauen, braunen und blauen Tonnen erledigen Sie über die Stadtverwaltung Geldern unter Telefon 0 28 31 / 398-210.

Wir haben hier hilfreiche Verweise für Sie, wie das Müllbanking (Verwiege-Ergebnisse des Restmülls) undBestellung der gelben Tonne.

Die Ausgabe der gelben Säcke erfolgt nur noch gegen Vorlage einer Abholkarte, die bei der Firma Schönmackers online, telefonisch über die kostenfreie Rufnummer 0800/8884373 oder die MüllALARM App von Schönmackers zu erhalten ist.

Informationen über die kostenlose Service-App für Apple iOS oder Android finden Sie hier. Lassen Sie sich über alle Abfuhrtermine und Wertstoffhöfe informieren. Melden Sie Ihren Sperrmülltermin an, buchen Sie den praktischen ServicePLUS und nutzen wertvolle Entsorgungstipps. Einfach online auf Ihrem Smartphone.

Das Abfall A B C gibt Hinweise zur Mülltrennung und beantwortet die Frage, was in welche Tonne oder den Sondermüll gehört.

Mülltrennung in verschiedenen SprachenInfos zur Mülltrennung haben wir in diversen Sprachen für Sie zusammengefasst.

Müllabfuhrgebühren im Überblick
GebührBetrag
120 Liter Müllbehälter, grau91,97 €
240 Liter Müllgroßbehälter, grau169,03 €
1.100 Liter Großraumbehälter, grau717,97 € (14-tägliche Leerung)
1.100 Liter Großraumbehälter, grau1.423,91 € (wöchentliche Leerung)
120 bzw. 240 Liter Müllbehälter, blau10,72 €
1.100 Liter Großraumbehälter, blau107,82 €
120 bzw. 240 Liter Müllbehälter, braun150,86 €
Müllsack (70 Liter)4,50 €
Windelsack (30 Liter)1,50 €
Gewichtsgebühr Restmüll0,27 € je kg

Hier finden Sie auch die Satzung zur Abfallentsorgung, entsprechende Gebührensatzung und auch das SEPA-Lastschriftmandat.

Häufig benötigte Formulare:

Antrag auf Abfallgemeinschaft
Befreiung Anschluss- und Benutzungszwang Biotonne
Meldung Leerstand
Antrag Schloss für die Grauen Tonne
Antrag Gewährung Zuschuss für Mehrwegwindeln

Umweltkalender

Gelderner Umweltkalender 2019Sie können sich den Umweltkalender 2019 mit den aktuellen Abfuhrterminen, -bezirken und Standorten der Glas-Container für Geldern und seinen Ortschaften anzeigen lassen. Dort erfahren Sie auch Details über die Termine zum Schadstoffmobil und Wertstoffhof.

 

 

Bild vom Eingangsbereich des Wertstoffhofs Geldern

 

Wertstoffhof

Der Gelderner Wertstoffhof wird an der Liebigstraße 34 von der Firma Schönmackers im Auftrag der Stadt Geldern betrieben.
Hier können Gelderner Einwohner Abfälle und Wertstoffe, die auf einem Gelderner Grundstück angefallen sind, abgeben.
Den Wertstoffhof erreichen Sie auch telefonisch unter 02831 973968.
Der Wertstoffhof ist an fünf Tagen in der Woche von Dienstag bis Samstag geöffnet. In dieser Zeit steht Ihnen fachkundiges Personal auch für Fragen zur Verfügung.

WochentagÖffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag09:00 - 17:00 Uhr
Freitag08:00 - 18:00 Uhr
Samstag08:00 - 14:00 Uhr

Anlieferung bis 15 Minuten vor Schließung!

In 2019 bleibt der Wertstoffhof an folgenden Tagen geschlossen:

  • am Samstag vor Ostersonntag
  • 02.11
  • 24.12
  • 31.12.

Grafik mit Anfahrtsskizze zum Wertstoffhof GeldernNur bis 13 Uhr geöffnet an Altweiber und Pfingstdienstag!

Und so finden Sie den Wertstoffhof

Sie befahren die Weseler Straße (Bundesstraße 58) in Richtung Issum. In der Höhe des ehemaligen Schwantgen biegen Sie links Richtung Kapellen ab. Bereits nach wenigen Metern sehen Sie den Wertstoffhof links. Biegen Sie links in die Liebigstraße ein.

Was kann am Wertstoffhof abgegeben werden?

Hier ein kleiner Überblick. Die Aufzählungen sind beispielhaft und nicht vollständig.

Kostenlos abgegeben werden kann Sperrgut in haushaltsüblichen Mengen (maximal 3 ). Zum Sperrmüll gehören:

  • Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände
  • Sperrige Metalle
  • Möbel
  • Teppiche und Teppichboden
  • Fahrräder
  • Matratzen
  • Leere Koffer
  • Große Haushaltsgeräte und Elektrokleingeräte
  • Sperrige Grün- und Gartenabfälle, wie z.B. Ast- und Strauchschnitt (jedoch kein Hecken- und Rasenschnitt).

Für die Abgabe der nachfolgend aufgelisteten Gegenstände wird durch die Firma Schönmakers ein Entgelt erhoben.

  • Bauschutt
  • Toilettenschüssel
  • Badewanne
  • Fliesen
  • Baumischabfälle
  • Türen und Fenster (ohne Glas)
  • Folien
  • Flachglas
  • Altreifen
  • Bauholz
Sperrmüll

Sperrgut am StraßenrandSie möchten Ihren Sperrmüll abholen lassen? Hier schon einmal ein paar Hinweise, damit es keine Probleme gibt, nähere Einzelheiten erfahren Sie aus dem Gelderner Umweltkalender.

Bitte beachten Sie, dass Sperrmüll nur solche Gegenstände sind, die wegen ihrer Sperrigkeit nicht in die Restmüllbehälter passen. Abfälle aus Modernisierungen oder Renovierungen (zum Beispiel Türen, Fenster, Rollläden, Spanplatten, Deckenvertäfelung und so weiter) sowie Abfälle aus Produktionsbetrieben werden nicht mitgenommen.

Baustellenabfälle können gegen Gebühr beim Wertstoffhof im Gewerbegebiet Geldern abgegeben werden.

Der Sperrmüll ist bis 6:00 Uhr im öffentlichen Verkehrsraum (zum Beispiel Gehweg) bereitzustellen und darf nicht mehr als 3 umfassen. Die Abfuhr erfolgt durch mehrere Fahrzeuge.

Die Metallteile sind getrennt vom übrigen Sperrmüll abzustellen, da sie gesondert abgeholt werden.

Die Anmeldung zur Sperrgutabfuhr erfolgt per Telefon über die Hotline-Nummer 0800 1747474 bei der Firma Schönmackers Umweltdienste oder über die Onlineanmeldung von Sperrmüll. Dort geben Sie Name, Anschrift und die abzuholenden Materialien an. Dann erhalten Sie von der Firma Schönmackers Umweltdienste den Abfuhrtermin und eine Auftragsnummer. Bitte notieren Sie diese Nummer für eventuelle Rückfragen.

Strauchwerk

Astschere beim BaumschnittSie möchten Ihre sperrigen Grünabfälle abholen lassen?

Zu Grünabfällen gehören Strauchwerk, Baumschnitt oder Weihnachtsbäume.

Der sperrige Grünschnitt muss gebündelt werden. Kartons oder Tüten werden nicht mitgenommen. Die Höchstmenge beträt 3 m³.

Grünabfälle werden dreimal jährlich nach vorheriger Anmeldung abgeholt.

Die Anmeldung kann telefonisch über die Hotline-Telefonnummer 0800 1747474 oder per Onlineanmeldung von Strauchwerk bei der Firma Schönmackers Umweltdienste erfolgen.

Wichtige Info für Buchsbaum-Besitzer
Entsorgung des vom B.zünsler befallenen Buchsbaums kann bei kleineren Mengen in einem zugebundenen Plastiksack
über die Hausmülltonne erfolgen. Der Wertstoffhof nimmt kein Schnittgut als "Grünschnitt" an.
Die KKA bestätigt, dass auch eine Entsorgung in zugebundenen Plastiksäcken als Restmüll auf der Deponie in Pont , Niersbroecker Weg 11, möglich ist.
Kosten: 5,00 € je Fahrzeug bzw. 16,00 € je Anhängerladung.
Weitere Infos zum Buchsbaumzünsler