Inhalt

Praktikanten im Anerkennungsjahr (Erzieher*in)

Praktikum bei der Stadt Geldern
Praktikanten im Anerkennungsjahr (Erzieher*in)
Das Praktikum wird derzeit nicht angeboten!

Praktikanten im Anerkennungsjahr (Erzieher*in)

Als Praktikant/ Praktikantin im Anerkennungsjahr sammelst du Praxiserfahrungen in einer städtischen Tageseinrichtung für Kinder. Dem Anerkennungsjahr geht ein zweijähriger, überwiegend theoretischer Abschnitt an einer Fachschule für Sozialpädagogik hervor.  Während des Anerkennungsjahres werden die theoretischen Inhalte umgesetzt und angewendet; du wirst Beziehungen zu Kindern aufbauen und lernen, wie du mit ihnen umgehen musst. Du wirst dich schnell in der Tageseinrichtung zurechtfinden, da der tägliche Ablauf Struktur einbringt und du dich an die Arbeit gewöhnen kannst..

Praktikumsbeginn01.08. eines jeden Jahres
Dauer:1 Jahr
Voraussetzungen:Fachabitur im Fachgebiet Sozialpädagogik mit anschließender Berechtigung zum Übergang in das Berufspraktikum
Auswahlverfahren:Vorstellungsgespräch
Ort:Städtische Tageseinrichtung für Kinder
pro Woche 39 Stunden
Entgelt:nach TVAöD-Pflege monatliches Entgelt von 1602,02€ Brutto
Vorteile des öffentlichen Diensteseine jährliche Sonderzahlung, Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen, ein über den Mindesturlaub hinausgehender Urlaubsanspruch  
Ablauf:Einführung in der jeweiligen städtischen Tageseinrichtung für Kinder, tägliches Geschehen in Begleitung der Erzieher*innen