Inhalt

Veranstaltungskalender

Willkommen beim Veranstaltungskalender der LandLebenStadt. Sie sehen alle Veranstaltungen nach Datum sortiert.

Wenn Sie hier einen Hinweis vermissen, wenden Sie sich bitte an Kerstin Keens oder Rainer Niersmann.

Sie können uns auch Ihre Veranstaltung mitteilen, die in den Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll. Benutzen Sie dazu unseren Veranstaltungsvorschlag.

 

  • auf-/zuklappen . : Englisch Meeting im WirsinG

    In lockerer Runde reden wir, diskutieren, hören Songs, lesen Texte und machen Spiele, um unser Englisch zu (re) aktivieren. Dabei werden Wortschatz und Grammatik vertieft. Mitmachen können alle, die über englische Grundkenntnisse verfügen.

  • Künstlerische Verwendung von Pappmaché / Johannes Becker: "Vorgestellt wird die Arbeit mit einer selbst hergestellten Modelliermasse auf der Basis von Papier und weiteren Zutaten, nicht zu verwechseln mit der Kaschiertechnik, bei der Papierschnipsel und Kleister zum Einsatz kommen. Die Masse wird zum Modellieren von Reliefs, Masken, Figuren und Gefäßen verwendet. Sie härtet je nach Schichtdicke im Laufe von ca. 2-3 Tagen aus und kann dann bemalt werden.

  • auf-/zuklappen . : Spiele im WirsinG-Treff

    Jeder, der Spaß an Gesellschaftsspielen hat, kommt zum Zug. Egal ob Brett- oder Kartenspiel. Spaß und Unterhaltung sind garantiert.

  • Inhalt: Im ersten Teil des Abends informieren die Referenten über die Ursache von Blasenschwäche, insbesondere in jungem Alter, sowie Möglichkeiten der Prävention und Therapie. Der zweite Teil widmet sich dem Beckenbodentraining. Anna Szewczyk, zertifizierte Beckenbodentrainerin, präsentiert Teile ihres Programms zur Stärkung des Beckenbodens und lädt mit einigen einfachen Übungen zum Mitmachen ein.

  • auf-/zuklappen . : IMI - Spiel-Zeit

    Donnerstags 14-tägig 20 bis 22 Uhr: Lust auf Spiele ? Rommé, Kniffel, Doppelkopf, Rate-/Brettspiele, usw., je nachdem, was die MitspielerInnen wünschen und können. Gerne dürft Ihr auch eigene Spiele mitbringen, denn Abwechslung macht Spass! Treffpunkt: IMI-Laden / Markt 18 a in Geldern. Homepage: imi-geldern.de

  • auf-/zuklappen . : Radwandern ab Wirsing-Treff

    Jeden 1. Donnerstag im Monat um 14 Uhr ab WirsinG - Treff. Ist eine Form des Radfahrens, wobei das bewusste Erleben der Landschaft und das Fortbewegen in der Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen: Streckenlänge ca. 20 km. Zur Hälfte wird ein Cafe angesteuert.

  • auf-/zuklappen . : IMI - Klön-Zeit

    Immer freitags von 10:00 - 13:00 Uhr erwarten wir Euch gerne zur Klön-Zeit, denn am Markttag öffnen wir für Euch die Türen. Schaut doch einfach mal rein zum Kennenlernen, Klönen und Ideenaustausch. Wir möchten die Stadt in ihrem Anliegen, 'Fair Trade Town' zu sein unterstützen, deswegen gibt es natürlich nur fair gehandelten Kaffee. Wir freuen uns auf Euch Treffpunkt: IMI-Laden / Markt 18 a in Geldern. Homepage: imi-geldern.de

  • auf-/zuklappen . : IMI - Kreativ-Zeit: Rope bowls nähen

    Rope bowls nähen:aus zusammengerollten alten oder neuen Textilien, bevorzugt Baumwolle, werden nach und nach Schüsseln und Schalen hergestellt. Zu diesem Zweck werden die Röllchen nach und nach mit Zickzackstich auf der Nähmaschine zusammengefügt. Je nach verwendetem Material können sehr unterschiedliche, bunte oder edle Designs entstehen. Die gewünschten Materialien sowie Nähmaschine sind mitzubringen. Treffpunkt: IMI-Laden / Markt 18 a in Geldern. Homepage: imi-geldern.de

  • Künstlerische Verwendung von Pappmaché / Johannes Becker: "Vorgestellt wird die Arbeit mit einer selbst hergestellten Modelliermasse auf der Basis von Papier und weiteren Zutaten, nicht zu verwechseln mit der Kaschiertechnik, bei der Papierschnipsel und Kleister zum Einsatz kommen. Die Masse wird zum Modellieren von Reliefs, Masken, Figuren und Gefäßen verwendet.

  • Wochenmarkt in Geldern ...immer eine Idee frischer Jeden Dienstag und Freitag wird das Angebot in der Gelderner Innenstadt durch den Wochenmarkt bereichert. Das Warenangebot umfasst die verschiedensten Lebensmittel, Eier, Fisch, Fleisch Geflügel, Honig aus Geldern, Obst, Gemüse und Backwaren, auch in Bioqualität, bis hin zu Blumen, Floristikartikel und sogar Textilien und Haushaltswaren. (Verschiebungen bei Feiertagen möglich)

  • auf-/zuklappen . : Fahrradbörse

    Traditionell wird in Geldern der Fahrradfrühling mit der Fahrradbörse eröffnet. Gemeinsam mit der Volksbank an der Niers lädt der Werbering Geldern am 4. April zu der wohl größten Veranstaltung ihrer Art im Niederrhein ein. Das Angebot wird sicherlich wieder riesig sein. In den letzten Jahren hatte man die Qual der Wahl aus rund 1.000 Fahrrädern, die von Privatleuten angeboten wurden. Morgens um 9 Uhr geht es auf dem Gelderner Marktplatz los.

  • auf-/zuklappen . : IMI - Offener Treff

    Samstags von 10 - 13 Uhr begrüßen wir Euch gerne zum Offenen IMI-Treff. Zeit zum Kennenlernen, Klönen und Austausch von Ideen. Wechselnde Mitmach-Angebote gibt es auch ab und zu. Treffpunkt: IMI-Laden / Markt 18 a in Geldern. Homepage: imi-geldern.de

  • Dünne Baumwolltücher, z.B. alte Trockentücher oder Bettwäsche werden auf die gewünschte Größe geschnitten und mit erhitztem Bienenwachs versehen. Bei korrekter Herstellung sind die so entstandenen Abdecktücher immer wieder und langfristig zum Abdecken und Einwickeln von Lebensmitteln geeignet. Einwegplastik war gestern! Tücher bitte mitbringen, weitere Materialien werden gegen Umlage gestellt. Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: IMI-Laden / Markt 18 a in Geldern. Homepage: imi-geldern.de

  • Nachmittagsradtour Nr. 2: „Mit der Fiets, statt des Fliegers, nach Weeze“ - (Geldern – Veert – Wetten – Winnekendonk – Weeze – Twisteden – Lüllingen – Geldern) - Einkehr im „MarktCafe“ in Weeze, ca. 49 km