Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Individuelles Hygienekonzept - Bäderverein auf Eröffnung des Walbecker Freibads am 6. Juni gut vorbereitet
GELDERN Am 6. Juni ist es soweit: Dann soll die diesjährige Saison im Waldfreibad in Walbeck eröffnet werden, eine Woche später als ursprünglich geplant. Aufgrund der speziellen Corona-Vorkehrungen laufen die Vorbereitungen längst auf Hochtouren. Ein individuelles Konzept zur Öffnung der Anlage haben die Ehrenamtler des Bädervereins schon vor einigen Wochen erarbeitet. Das Ordnungsamt der Stadt Geldern hat es bereits abgesegnet.
Meldung vom
Hilfsangebot in Corona-Krise - Stadt Geldern holt Schutzmaterialien für Ärzte in Mönchengladbach ab
GELDERN Schutzmaterialien wie Masken oder Handschuhe sind in Zeiten der Corona-Krise mehr als begehrt. Aufgrund der hohen Nachfrage und den Lieferschwierigkeiten zuletzt bot deshalb auch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein ihre Hilfe an. Damit jedoch nicht von jeder Praxis eine Person einzeln nach Mönchengladbach fahren musste, bot die Stadt Geldern an, mit ihrem neuen Elektrobus die Materialien in Mönchengladbach abzuholen und sie anschließend an die 16 Praxen auszuliefern.
Meldung vom
Folgen der Corona-Krise und Entwicklung der Glockengasse - Wirtschaftsförderung und GWS sprechen über Innenstadt-Entwicklung
GELDERN In einem Gespräch mit Paul Düllings, Geschäftsführer der Gelderner Wohnungsgenossenschaft GWS, haben sich Gelderns Wirtschaftsförderer Lucas van Stephoudt und City-Managerin Janette Heesen über bisherige Auswirkungen der Corona-Krise, den Anlauf der neuen Internetplattform „www.geldern-lokal.de“ und die Entwicklung der Gelderner Innenstadt ausgetauscht.
Meldung vom
In der Hartstraße: Material der Baumbeete schützt die Wurzeln
GELDERN Gefreut hat man sich im Gelderner Rathaus über das Lob von Grünen-Ratsherr Thomas Krause zur Aufwertung des Banketts und zur Anlegung von Blühstreifen an der Straße Pariser Bahn oder zum Pflanzen von Bäumen am Boeckelter Weg. Die gleichzeitig erfolgte Kritik an einer „Asphaltierung“ von Baumbeeten in der Hartstraße weist Stadt-Pressesprecher Herbert van Stephoudt allerdings zurück.
Meldung vom
Im März 2021 soll alles fertig sein: Neue Kita in der Issumer Straße
GELDERN Die Arbeiten an der Issumer Straße 66 sind bereits in vollem Gange. In weniger als einem Jahr soll hier die neue Zweigstelle der Kita Poststraße und ein neuer Ort für die Tagespflege fertig sein. „Mitten in der Innenstadt entsteht eine moderne Einrichtung mit mehr als 300 Quadratmetern Nutzfläche und rund 200 Quadratmetern Außengelände. Genug Platz, um für die Kinder eine bestmögliche pädagogische Betreuung zu realisieren. Die erste Kita innerhalb der Wälle,“ erklärt Bürgermeister Sven Kaiser.
Meldung vom
Bis zum 4. November bewerben: Geldern vergibt den „Heimat-Preis
Anerkennung für das Ehrenamt – nun auch mit staatlicher Förderung: Wie die Stadt Geldern mitteilt, hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen eigens dafür ein Förderprogramm aufgelegt. Unter dem Titel „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“ stellt das Land der Stadt Geldern ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro zur Verfügung. Ab sofort können sich Vereine, Initiativen, Projekte und Privatpersonen um diesen Preis bewerben.
Meldung vom
Ehrenamtliche nähen Masken in der Gemeinschaftsunterkunft an der Walbecker Straße
Geldern „Wir wollten Hilfe zur Selbsthilfe fördern, damit Alltagsmasken für die möglich gewordenen Lockerungen zur Verfügung stehen ", sagt Sigrid Akman, Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Geldern. Sie hat die derzeit laufende Aktion in der Gemeinschaftsunterkunft an der Walbecker Straße ins Leben gerufen. Dort nähen seit einigen Tagen Ehrenamtliche, zusammen mit Bewohnern verschiedener Unterkünfte der Stadt Geldern, in kleinen Gruppen und unter Beachtung der Hygienevorschriften Masken.
Meldung vom
Energieberatung jetzt telefonisch - Mit Dietmar Krebber von der Verbraucherzentrale
GELDERN Auch während der Einschränkungen durch die Corona-Krise bieten Energieberater Dietmar Krebber von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und die Stadt Geldern kostenlose Energieberatungen an. Bis auf weiteres erfolgt die Beratung allerdings telefonisch.
Meldung vom
Für spannenden Fußballsport in Walbeck - Vorzeige-Stadion am Bergsteg ist fertig
WALBECK Fast wie ein großes Stadion liegt er da. Eingefasst von Erdwällen, die schon alle bepflanzt sind und bald die Optik der Anlage nochmals verbessern werden, wirkt Walbecks neuer Kunstrasenplatz am Bergsteg wie ein Schmuckstück unter den Sportanlagen. Es steckt eine Menge Arbeit in diesem Vorzeigeprojekt und mit verständlichem Stolz nahmen die Vertreter des SV Walbeck, der Stadt Geldern und des Unternehmens Geo3 die Anlage in Betrieb.
Meldung vom
Gelderns historisches Erbe: Historische Gebäude per QR-Code entdecken
GELDERN Nach den Geschichtsstelen, die an historisch bedeutsamen Stätten der Gelderner Innenstadt über Stadtgeschichte informieren, geht Geldern nun einen weiteren Schritt zur Inszenierung seines historischen Erbes. Diesmal geht es um geschichtlich bedeutende und prägende Gebäude der Innenstadt, an deren Fassade kleine Glasplatten befestigt werden. „Dort ist nicht nur der Name des Gebäudes zu sehen, sondern auch ein QR-Code, mit dem man auf die Homepage der Stadt Geldern gelangt."
Meldung vom