Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Erfolgreiche Korksammler in Geldern geehrt - Mehr als 2000 Liter Korken gesammelt!
GELDERN Die Seriensieger bei der Korksammlung der Gelderner Schulen nahmen es sportlich: Seit 2013 ging der erste Platz an die St. Antonius Grundschule aus Hartefeld, deren Schüler diesmal fair den Vertretern der Kapellener Marienschule gratulierten. Glatt 900 Liter Korken bewahrten die Kapellener Schüler vor der Mülltonne. Mit einer Durchschnittsmenge von gut 7 Litern je Schüler war ihnen der deutliche Erfolg nicht zu nehmen.
Meldung vom
Gelderner Stadtarchiv: Bestand zur Geschichtsforschung nutzen - Reinigung der „Amtsbücher“ abgeschlossen
GELDERN Nach einer erfolgreich durchgeführten Reinigung der Amtsbücher der Stadt, des Amts sowie der katholischen und evangelischen Gemeinden Gelderns aus dem 14. bis späten 18. Jahrhundert, kann der gesamte Bestand bereits zur Nutzung im Stadtarchiv vorgelegt werden. Wie die Stadt Geldern mitteilt, wurden hierfür rund 10.000 Euro aus dem städtischen Haushalt eingesetzt. Mit weiteren 15.000 Euro förderte die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) die Aktion.
Meldung vom
Viele Gratulanten beim 150-Jährigen Jubelfest der Gelderner Wehr im See-Park
GELDERN Mit einem festlich gestalteten Empfang in der Halle Gelderland des Hotels See-Park feierten die Feuerwehrleute der Löscheinheit Geldern gemeinsam mit ihren Familien und Freunden das 150-jährige Bestehen ihrer Wehr. Zweifellos im Mittelpunkt einer sehr unterhaltsamen Veranstaltung stand Gelderns langjähriger Löscheinheitsleiter Theo Sieben.
Meldung vom
DRK-Blutspenderehrung am Weltrotkreuztag in Geldern
Als Dank für ihr uneigennütziges Engagement ehrte das Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, am Weltrotkreuztag 44 Blutspenderinnen und -spender aus Geldern. Gemeinsam mit Bürgermeister Sven Kaiser überreichte DRK-Kreisvorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen im Bürgerforum der Stadt Ehrennadeln und Urkunden. Sie sprachen herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus.
Meldung vom
Lösung für das Feuerwehrgerätehaus in Veert - Lüssfeld als neuer Standort für die Veerter Feuerwehr möglich
VEERT In der Standortfrage für das neue Feuerwehrgerätehaus in Veert zeichnet sich eine Lösung ab. Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser berichtet von erfolgreichen Gesprächen mit den Grundstückseigentümern am künftigen Baugebiet Lüssfeld.
Meldung vom
Im August in Geldern: - Betreuer für die Ferienspiele gesucht
GELDERN Betreuerinnen und Betreuer für die Gelderner Ferienspiele sucht die Stadt Geldern. Unsere Betreuer bilden in jedem Jahr ein tolles Team und neben einer Bescheinigung über die Teilnahme an der Maßnahme erhalten sie noch eine Entschädigung von 35 Euro pro Tag“. Interessenten wenden sich bitte an Michael Kassner oder Daniel Mommen im Jugendzentrum „check point“.
Meldung vom
In Geldern spielt man „Drachengolf“: Neues Ballspiel für die ganze Familie im Rathauspark
GELDERN Rechtzeitig zum Beginn der Ferien- und Urlaubszeit richtet die Stadt Geldern ein neues Sport- und Freizeitangebot für die ganze Familie ein. Ab sofort bietet das Tourismus- und Kulturbüro die durch die Stadtgeschichte inspirierte Sportart „Drachengolf“ an. Gespielt wird auf einem spannenden Naturparcours im Gelderner Rathauspark. Alles, was dazu benötigt wird, ist während der Dienstzeiten der Stadtverwaltung im Tourismus- und Kulturbüro im Erdgeschoss des Rathauses erhältlich.
Meldung vom
Tipps für Eltern im „Café Kinderwagen“ im Realschulgebäude am Westwall
GELDERN Um eine Gruppe erweitert hat die Stadt Geldern ihr kostenloses und offenes Angebot für Eltern mit Kindern im Alter von Null bis Drei Jahren. Das „Café Kinderwagen“ öffnet nun dienstags und donnerstags ab 9.30 Uhr und bis etwa 11.30 Uhr im Realschulgebäude am Westwall. Fragen zum Projekt beantwortet Annemie Pellens, die im Gelderner Rathaus erreichbar ist unter Telefon 02831 – 398722.
Meldung vom
Mehr Klimaschutz mit Ökostrom - Stadtwerke und Stadt Geldern vereinbaren Zusammenarbeit
GELDERN Das Produkt überzeugt und das hat Jennifer Strücker, Geschäftsführerin der Stadtwerke Geldern, auch schriftlich. Mit „GelderStrom Natur“, dem Ökostrom der Stadtwerke, erhalten die Kunden 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien. Gemeinsam unterzeichneten Bürgermeister Sven Kaiser und Jennifer Strücker nun einen Liefervertrag für alle städtischen Gebäude, der bereits zum 1. Januar wirksam wird. Bürgermeister Sven Kaiser ergänzt: „Zudem werden wir der Politik vorschlagen, zehn weitere Elektrofahrräder anzuschaffen, damit möglichst viele Dienstfahrten mit dem Fahrrad erledigt werden können.“ Ein Elektroauto vom Typ VW Golf sei bereits bestellt, so der Bürgermeister weiter.
Meldung vom