Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Stadt Geldern gibt Baumgutscheine an Bürger aus – Anträge können ab sofort gestellt werden
Die Stadt Geldern möchte Klimaschutz in ihrer Stadt durch aktives Handeln unterstützen und fördert die Pflanzung neuer Bäume. Im Vorjahr wurde die Ausgabe von Baumgutscheinen im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Liegenschaften beschlossen. Anträge können ab sofort gestellt werden.
Meldung vom
„Weiße-Flecken“-Förderprogramm: Öffentlich geförderter Breitbandausbau in Geldern - Jetzt noch für Förderprogramm melden
Im vorigen Jahr hat die Deutsche Glasfaser mit dem Ausbau des öffentlich geförderten Breitbandausbaus in Geldern begonnen („Weiße-Flecken-Förderprogramm“). Viele Wohneinheiten sind schon ans Glasfasernetz angeschlossen worden. Noch können sich antragsberechtigte Haushalte melden, um die Förderung zu beantragen.
Meldung vom
Direkte Verbindung zwischen Geldern und Twisteden: Buslinie 73 feiert Einjähriges – Bürger sind mit neuem ÖPNV-Angebot voll zufrieden
Vor einem Jahr ging die neue Buslinie 73, die Twisteden, Lüllingen – De Klus und Geldern direkt verbindet, an den Start.  „Es war eine Entscheidung, die im Nachhinein goldrichtig war“, sagt Heinz-Theo Angenvoort, Mobilitätsfachmann der Stadt Geldern. 
Meldung vom
Gelderner Händler und Betriebe können sich noch fürs diesjährige „Heimat shoppen“ anmelden
Auch in diesem Jahr beteiligen sich Stadt Geldern und Werbering am "Heimat shoppen". Noch können sich Betriebe anmelden. Am 9. und 10. September finden die Aktionstage statt.
Meldung vom
Stadt Geldern informiert über Baumarbeiten an der Michael-Schule
Schon in den Sommerferien haben die ersten Arbeiten für die Sanierung der Gelderner Michael-Grundschule begonnen. Im Zuge der weiteren Arbeiten finden vom 25. bis 27. August jetzt auch notwendige Baumarbeiten statt.
Meldung vom
Ab 29. August werden in Walbeck an drei Straßen Kanäle saniert
Wie die Stadt Geldern mitteilt, stehen in Walbeck in der Woche ab dem 29. August Kanalarbeiten an. Notwendig wird die Sanierung der Schmutzwasserkanäle, die mittels Schlauchlinern erfolgt, an den Straßen Am Neesenweg, Am Schloß Walbeck sowie am Erlkönig.
Meldung vom
Interessant für Betriebe - Mitarbeitenden mit dem Gelderner Stadtgutschein etwas Gutes tun
Der Gelderner Stadtgutschein ist vielseitig, komfortabel, individuell gestaltbar und in fast 80 Geschäften oder Restaurants einlösbar. Kurzum: Er bietet jede Menge Vorteile und hat sich deshalb schnell in der Herzogstadt etabliert. Gleichzeitig ist der digitale Gutschein aber auch für Betriebe interessant, die ihren Mitarbeitenden etwas Gutes tun wollen. „
Meldung vom
Bürgermeister Sven Kaiser setzt „Expertengruppe Energie“ zur Reduzierung des Energieverbrauchs in städtischen Einrichtungen ein
Noch weiß zwar niemand genau, wie sich die Energiesituation in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird. Doch um für das „Wort-Case-Szenario“ bestmöglich vorbereitet zu sein, hat Gelderns Bürgermeister noch in den Sommerferien eine „Expertengruppe Energie“ ins Leben gerufen.
Meldung vom
Ideenwerkstatt am 17. August: Modernisierung der Stadtverwaltung – jetzt sind die Bürger*innen gefragt!
Wie stellen Sie sich Ihre Stadtverwaltung in Zukunft vor? Welchen Mehrwert könnte eine Verwaltung neben den aktuellen Dienstleistungen künftig noch bieten? Und wie sollte sich die Stadt Geldern künftig aufstellen, um auch als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben? ✅ Diskutieren Sie diese Fragen am Mittwoch, 17. August, bei der Ideenwerkstatt der Stadt Geldern.
Meldung vom
Verdacht der Brandstiftung: Nach kleineren Waldbränden in Walbeck – Stadt Geldern bittet Bürger um Mithilfe
Wie die Stadt Geldern mitteilt, ist es in den vergangenen Tagen zu vier kleineren Waldbränden in Walbeck gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Gelderner Feuerwehr davon aus, dass diese vorsätzlich verursacht wurden. Deshalb bittet die Stadt Geldern Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe, wenn Sie etwas Verdächtiges beobachten.
Meldung vom