Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Platz 12 von bundesweit 415 Kommunen: Geldern erzielt tolles Ergebnis beim ADFC-Fahrradklimatest
Zum neunten Mal führte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club 2020 den bundesweiten Fahrradklimatest durch. Auch Geldern nahm erneut teil – mit großem Erfolg. In der Kategorie der Kommunen 20.000 bis 50.000 Einwohner erreichte die Herzogstadt bei der Gesamtnote 3,18 den zwölften von insgesamt 415 Plätzen.
Meldung vom
Einlass ins Gelderner Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung
GELDERN Aufgrund der allgemein wieder steigenden Coronazahlen bittet die Stadt Geldern nochmals darum, vor dem Besuch im Rathaus einen Termin zu vereinbaren – insbesondere bei Terminen im Bürgerbüro. Vor einigen Wochen hatte die Gelderner Verwaltung die strengeren Einlassregelungen, die seit Ausbruch der Coronakrise galten, gelockert.
Meldung vom
Bürgermeister Sven Kaiser spricht mit SC Delphin und dem KSB über die Schwimmproblematik in Geldern
Der Gelderner Schwimmverein SC Delphin berichtete Bürgermeister Sven Kaiser in einem gemeinsamen Gespräch über die aktuellen Probleme bei der Schwimmausbildung in Geldern. Eine Ursache ist insbesondere, dass aufgrund der Größe des Gelderner Parkbads freie Schwimmzeiten fehlen. Durch die Corona-Pandemie seien zudem schweren Folgen für die Schwimmausbildung zu befürchten.
Meldung vom
Weißwein von der Niers: Wie Viniazzi-Gründer Gianluca Antoniazzi als erster Winzer in Geldern Wein anbauen will
Im November eröffnete der ausgebildete Gelderner Winzer Gianluca Antoniazzi seinen Weinhandel „Viniazzi“ in Pont. Dabei soll es langfristig aber nicht bleiben. Denn der 30-Jährige plant, demnächst selbst Wein anzubauen. Wo? In Geldern! Als erster Winzer überhaupt.
Meldung vom
Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte - Aktiv gegen den Leerstand in Geldern
„Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren“ – so heißt das neue Förderprogramm des Landes NRW, das dazu beitragen soll, die Innenstädte der Kommunen zu stärken. Auch Geldern wird von dem Sofortprogramm profitieren. Das Ziel des Programms: Leerstände sollen reduziert und vorgebeugt, die Aufenthaltsqualität und das Einkaufserlebnis gesteigert werden. Die Gelderner Innenstadt soll durch ein vielfältiges Angebot weiter belebt werden. „Geldern Stadt Up“ heißt das Motto
Meldung vom
Die neuen Gelderner Ortsbürgermeister stellen sich vor
Mit Patrick Simon, Ortsbürgermeister in Walbeck, schließt sich der Kreis - er ist der letzte der acht Gelderner Ortsbürgermeister und Ortsbürgermeisterinnen, den wir in unserer Serie in Kooperation mit der RP Geldern und den Niederrhein Nachrichten vorstellen. Zuvor wurden bereits Johannes Smitmans, Robert Dams, Heinz Manten (Veert), Walter Schröder (Geldern Innenstadt), Andrea Dahmen (Ortsbürgermeisterin in Kapellen an der Fleuth), Friedhelm Dahl (Hartefeld) und Julia Janßen (Lüllingen De Klus)) vorgestellt. Ihre Porträts finden Sie in unserer Übersicht.
Meldung vom
„Zirkus Katastrofale“: Video-Mitmachtheater für Kinder jetzt abrufbar
Normalerweise wäre Rainer Niersmann, Leiter des Gelderner Tourismus- und Kulturbüros, für die Stadt Geldern am Jahresanfang mit seinem Kindertheaterprogramm im Rahmen der Verkehrserziehung in den Grundschulen und Kindergärten unterwegs. Weil das Coronabedingt in diesem Jahr leider nicht möglich ist, hat sich die Stadt Geldern eine Alternative überlegt, um den Kindern trotzdem ein Angebot bieten zu können. Für Kinder ab drei Jahren ist jetzt auf unserem Youtube-Kanal ein Video-Mitmach-Theater abrufbar, auf das sich Kinder und Eltern davor auch schon kreativ vorbereiten können.
Meldung vom
Baumaßnahme entlang der B9 ab 1. März: Stadtwerke Geldern erneuern Trinkwasser-Leitung
Wie die Stadtwerke Geldern mitteilen, startet am Montag, 1. März, eine Baumaßnahme der Stadtwerke entlang der B9, bei der auch der Radweg gesperrt werden muss. Autofahrer können die B9 weiter nutzen. Zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung modernisieren die Stadtwerke fortlaufend ihr Leitungsnetz. Die geplante Bauzeit an der B9 beträgt drei Monate.
Meldung vom
Projekt „Sanierung Gelderner Schulen“ - Neubau an der Marienschule in Kapellen nimmt Formen an
An vielen Schulen im Stadtgebiet wird derzeit daran gearbeitet, das groß angelegte Projekt „Sanierung der Gelderner Schulen“ weiter voranzutreiben. Auch in den Ortschaften ist die Gelderner Baugesellschaft, in deren Händen die Sanierungen und Neubauten der Gelderner Schulen liegen, aktiv. Wie zum Beispiel in Kapellen an der Fleuth – wo an der Marienschule derzeit ein zweigeschossiger Anbau entsteht, der Neu- und Altbau zu einem gemeinsamen Baukörper verbindet.
Meldung vom
Förderprojekt "Bunte Gärten": Vom Schotterplatz zum naturnahen Vorgarten
Mit Fördermitteln des Landes NRW unterstützt die Stadt Geldern ab sofort Bürger, die sich von ihrem Schottergarten oder ihrer großflächigen Versieglung verabschieden möchten und einen naturnahen Garten anlegen wollen. Ein Förderantrag kann ab dem 1. Februar 2021 bei der Stadt Geldern gestellt werden. Sowohl der Antrag selbst als auch die für die Bewilligung geltende Förderrichtlinie sind auf der Internetseite der Stadt Geldern abrufbar. Bis zum 1. Juli 2021 können die Anträge gestellt werden.
Meldung vom