Inhalt

Pressemeldungen

Bild des Pressesprechers Herbert van StephoudtNachrichten aus der LandLebenStadt.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.

 

Geförderter Breitbandausbau - Arbeiten in Geldern haben begonnen
„Öffentlich geförderter Breitbandausbau" - ein Projekt mit großer Bedeutung zurzeit. Damit verbunden ist das Ziel, dass der Kreis Kleve auch künftig attraktive Standortfaktoren bieten kann. Auch in Geldern wird es nun konkret. In den Außenbezirken hat die Deutsche Glasfaser in den vergangenen Tagen mit den ersten Arbeiten des öffentlich geförderten Breitbandausbaus im Gelderner Stadtgebiet begonnen.
Meldung vom
Städtischer Haushalt 2021 - Das sagt die Politik: BiG
Markus Peukes, Bürger in Geldern (BiG), zum Gelderner Haushalt 2021
Meldung vom
Städtischer Haushalt 2021 - Das sagt die Politik: Bündnis 90 / Grüne
Wieland Fischer, Bündnis 90 / Grüne, zum Gelderner Haushalt 2021
Meldung vom
Städtischer Haushalt 2021 - Das sagt die Politik: CDU
Michael Cools, CDU, zum Gelderner Haushalt 2021
Meldung vom
Städtischer Haushalt 2021 - Das sagt die Politik: FDP
Alexander Alberts, FDP, zum Gelderner Haushalt 2021
Meldung vom
Städtischer Haushalt 2021 - Das sagt die Politik: SPD
Andreas van Bebber, SPD, zum Gelderner Haushalt 2021
Meldung vom
Überprüfung durch den Kreis Kleve: Ortsbürgermeister-Wahlen für Hartefeld, Pont und Geldern waren rechtmäßig
Geldern. Wie die Stadt Geldern mitteilt, hat der Kreis Kleve die Rechtmäßigkeit der Gelderner Ortsbürgermeisterwahlen für Hartefeld, Geldern und Pont, die im November in der konstituierenden Ratssitzung erfolgten, festgestellt. Dies ist das Ergebnis der aufsichtsrechtlichen Überprüfung durch den Kreis.
Meldung vom
Baufortschritt Kapuzinerplatz - Eingangsbereich am Checkpoint fertig
Noch wird fleißig gearbeitet an der Neugestaltung des Kapuzinerplatzes. Doch schon jetzt äußert sich der Leiter des städtischen Jugendzentrums "Check Point", Michael Kassner, sehr zufrieden darüber, wie der neue Eingangsbereich geworden ist. „Es sieht jetzt nicht nur viel ansprechender aus, sondern der Eingang ist auch endlich barrierefrei", sagt Kassner. Am „Check Point" sowie vor den Wohnhäusern (Rückseite zur Glockengasse) sind die Pflasterarbeiten bereits abgeschlossen. Auch an der Heilig-Geist-Gasse ist ein großer Teil mittlerweile fertig gepflastert.
Meldung vom
Auf Anruf: Taxibus der Stadtlinie 10 - Neue Haltestelle bei Aldi erleichtert den Einkauf
GELDERN Eine spürbare Verbesserung der Mobilität soll die Stadtlinie 10 bewirken, die Hartefeld, Vernum, Pont und Geldern miteinander vernetzt. Ab sofort sorgt eine neu eingerichtete Haltestelle auf dem Parkplatz des neuen Aldi-Marktes am Ölberg in Geldern für zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten in diesen Ortschaften. Dies gilt vor allem für Menschen, die nicht mehr mit dem eigenen Fahrzeug mobil sein können oder wollen.
Meldung vom
Rathaus bittet um Terminvereinbarung
Aufgrund der allgemein wieder steigenden Coronazahlen bittet die Stadt Geldern nochmals darum, vor dem Besuch im Rathaus einen Termin zu vereinbaren – insbesondere bei Terminen im Bürgerbüro.  Seit Beginn der Corona-Krise gelten in der Gelderner Verwaltung die strengeren Einlassregelungen. „Seitdem gilt, dass bei Terminen im Bürgerbüro grundsätzlich vorher ein Termin vereinbart werden muss“, sagt Vanessa Verhulsdonk, Leiterin des Bürgerbüros. Die Stadt Geldern Verwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger aufgrund der derzeitigen Corona-Entwicklung nochmals darum, das Rathaus grundsätzlich nicht ohne Termin aufzusuchen. Dieses gilt ausdrücklich nicht für den Wertstoffhof an der Liebigstraße 34.
Meldung vom